68. Berliner Oktoberfest

  • Wo? Zentraler Festplatz, Kurt-Schumacher-Damm 207, 13405 Berlin
  • Wann?
die größte Hauptstadtwies’n: 68. Berliner Oktoberfest –– Das Original!

Berlin’s größtes Festzelt, Wies’n-Stimmung und Fahrgeschäfte

Von Freitag, den 21. September bis Sonntag, den 14. Oktober 2018 lädt das 68. Berliner Oktoberfest auf den Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm ein. Hier ist Berlin’s größte Hauptstadtwies’n! Für fröhliche „Oktoberfest-Stimmung“ sorgen Berlin’s größtes Festzelt mit 85 x 25 Meter, die Oktoberfestband D' Chieminger und DJ Hummel. Echte Highlights sind am Feiertag (3. Oktober) De Randfichten und De Erbschleicher, die das Festzelt zum Kochen bringen. Dazu gibt es selbstverständlich an allen Tagen bayerische Spezialitäten wie Hax’n, Hend’l, Leberkäs’, Brez’n und Radi. Alles ist bayerisch geschmückt und ausgestattet: Dirnd’l und Lederhose sind herzlich willkommen! Da fehlt natürlich auch nicht das echte Paulaner Wies’n-Bier. Original bayerisch geht es auch insbesondere deswegen zu, weil Festzeltwirt Arnold Bergmann gebürtiger Bayer ist, und er sich persönlich mit seinem Team um alle Deko-Elemente liebevoll gekümmert hat. Besonders geeignet ist der Festzelt-Besuch auch für Firmenfeiern oder Gruppen. Man kann großzügige VIP-Loungen mieten oder eine Reservierung vornehmen: Entweder telefonsich bei Frau Krug, Tel.: 0177/828 53 87 oder online unter: reservierung@bergmannevent.de

Vielfältige Volksfest-Angebote von 50 Schaustellern

Das Berliner Oktoberfest wird vom SCHAUSTELLERVERBAND BERLIN e.V. bereits seit 1949 veranstaltet. Auf der „Berliner Wies’n“ gibt es Angebote von 50 Schaustellern für die ganze Familie: Neu sorgt in 15 Metern Höhe der „Super Twister“ für den echten Adrenalin-Kick; ebenso rasant geht es im Break Dance und Auto Scooter zu. Dazu laden zahlreiche Kinderkarussells, Verlosungen, Greifer, Darts, Ballwerfen und Schießwagen zur Oktoberfest-Gaudi ein. Stimmung, Speisen und Getränke bieten der bayerisch-zünftige Oktoberfest-Biergarten und zahlreiche Gastronomie-Varianten – von süß bis herzhaft.

Am Mittwoch ist Familientag mit halben Preisen & täglich freier Eintritt

Das Beste beim Berliner Oktoberfest: Der Eintritt ist an allen Tagen frei! Lediglich an den Haupt-Tagen (jeden Freitag & Samstag und am 2. Oktober) wird für den Besuch im Festzelt (nicht für das Volksfest!) ein Eintritt von € 5,-- sowie am 3. Oktober € 10,-- erhoben; Kinder bis 14 Jahre haben in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt. An jedem Mittwoch ist zudem Familientag mit halben Preisen auf allen Karussells und Bahnen sowie weiteren attraktiven Sonderangeboten.

Das 68. Berliner Oktoberfest ist von Dienstag bis Freitag ab 15 Uhr geöffnet; am Samstag ab 14 Uhr sowie am Sonntag und am Feiertag, den 3. Oktober bereits ab 13.00 Uhr. Den Zentralen Festplatz erreicht man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln; auf dem Gelände sind zudem ausreichend Parkplätze vorhanden. Alle Infos: www.svbev.de

Die neusten Best Of Galerien

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?