Samiyam & Melodiesinfonie

  • Wo? Gretchen, Obentrautstr. 19-21, 10963 Berlin
  • Wann?
Samiyam (Stones Throw Records/US)
Melodiesinfonie (Boyoom Connective/CH)

LeBob (Beatgeeks)
R0byn (Finest Ego/ H.O.M.E.)


Samiyam & Melodiesinfonie: Die bunte Welt der Beats

Samiyam, ein Produzent aus Ann Arbor, Michigan, ist schon länger aus dem Schatten seines Mentors Flying Lotus getreten, mit dem er unter dem Namen FLYamSAM mehrere Compilations veröffentlichte. In Los Angeles gehört er inzwischen zum festen Clan der lokalen Beatcommunity. Samiyam spielt Klavier, Klarinette, Videogames und arbeitet an der MPC. Im Jahre 2008 mischt Samiyam auf seinem Debüt-Album „Rap Beats Vol. 1" mit der SP-303 diverse Soundlandschaften über den unverfälschten „straight-BoomBap-Beat".

Dass sich das HipHop-Instrumental längst vom MC emanzipiert hat, zeigt im Sommer 2011 auch „Sam Baker's Album". Kraftvolle, stolpernde Drums und tiefe Basslines machen dieses Album zu einem absoluten Sure Shot. 2013 folgt „Wish You Were Here" auf Stones Throw und Leaving Records, als Download oder als Kassette mitsamt hübschem Artwork und schickem T-Shirt. Im Jahre 2016 erscheint das klassische Album „Animals Have Feelings", mit Features von „Mr. Wonderful" Action Bronson, Earl Sweatshirt oder Jeremiah. Heute präsentiert er uns bestimmt einige Tracks seines neuen Albums „Pizza Party".

Der junge Schweizer Produzent Melodiesinfonie verpackt Jazz, Soul und Hip Hop in ein modernes, elektronisches Gewand und entführt den Zuhörer in besondere Klangwelten. Mit seinen warmen und verträumten Melodien verbreitet der junge Mann aus der Nähe von Zürich ganz viel Liebe in die Welt, getreu seinem Motto: Spread Love and Positive Vibes Every Day.

Von hier aus platzierte der Beatmaker schon Jahre vor dem Hype zwei Releases bei der L.A.-Beat-Instanz Soulection, und mit seinem Boyoom Connective prägt er die kleine Schweizer Szene. Sein neuester Streich ist das Album „Be Thankful", welches einmal mehr die Genregrenzen zwischen Hip Hop, Soul, Jazz und Elektronica aufhebt und uns sehr begeistert. „Wenn man für die kleinen Dinge dankbar ist, gibt einem das auch wieder Kraft zu lieben und zu geben."

Unterstützung bekommt dieses Duo in dieser Nacht von LeBob und R0byn.

https://soundcloud.com/samiyam-1
https://soundcloud.com/melodiesinfonie
https://soundcloud.com/beatgeeks_rec

*Abendkasse 8 € bis 0 Uhr, danach 12 €*

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?