Berlin Music Week

Informationen

Die Berlin Music Week hat sich innerhalb kurzer Zeit bereits zu einem der wichtigsten Events in der Hauptstadt etabliert und bietet im September ein reichhaltiges Programm für Musikfans sowie Fachpublikum. Im alten Flughafen Tempelhof sowie in vielen Locations der Stadt gibt es Partys, Konzerte und Branchenevents, die einerseits den Zeitgeist aufgreifen, aber natürlich auch eine Roadmap für die Zukunft darstellen. Showcases, Barcamps, Sessions und Workshops informieren fachübergreifend über die aktuelle Entwicklung der Musiklandschaft: Die Einbindung diverser Veranstaltungen garantiert neben erhöhter Awareness auch die Reputation der Berlin Music Week: ALL2GETHERNOW fungiert als Schnittstelle zwischen Musikindustrie und Branche. Musiker, Musikunternehmen, Webplattformen, Verwerter, Veranstalter, Medien und Fans erarbeiten gemeinsam progressive Konzepte, die dann kollektiv umgesetzt werden.

Bei der Berlin Clubnacht präsentiert die Cubcomission in rund 44 Clubs, über 100 Djs und mehr als 20 Bands. Von 23 bis 5 Uhr wird mit der Unterstützung der Berlin Tourismus Marketing (BTM) ein Bus-Shuttle angeboten. Bushaltestellen befinden sich an nächstgelegenen BVG-Bushaltestelle der BTM-Partnerhotels und der Clubs der Berlin Clubnacht. Zentraler Umsteigeplatz ist am Alexanderplatz. Der Shuttle ist kostenfrei nutzbar für alle mit Clubnacht-Ticketbändchen und die Gäste der BTM.

Die POPKOMM wurde ebenfalls mit der Berlin Music Week verknüpft und fügt sich perfekt in den bereits etablierten Rahmen ein. Auftritte hochkarätiger Künstler sind aber auch beim dem dritten Großevent, dem Berlin Festival eingeplant.

Natürlich ist auch virtualnights mit dabei und liefert Fotos, Events und News der Berlin Music Week.

Kommentare

Dieses Special wurde bisher 18.486 mal angesehen.

Werbung

Vergangene Events alle Events

Werbung

News zum Thema

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?