Echo Verleihung

Informationen

Der Echo wird seit dem Jahr 1992 jährlich verliehen und ist einer der begehrtesten und prestigeträchtigsten Musikpreise Deutschlands. Vergeben wird er von der Deutschen Phono-Akademie und ausschlaggebend für die Auszeichnung ist die Zahl verkaufter Tonträger. Somit ist der Echo mitverantwortlich für die Reputation von Künstlern und kann als Maßstab für den Erfolg des Interpreten bzw. der Band gewertet werden. Anders ist es in den Kategorien Lebenswerk und Sonderpreise, denn da werden die Gewinner durch eine Jury bestimmt.
Auch im Jahr 2015 treffen sich wieder Stars und Sternchen in der Messe Berlin, um dort eine Show der Superlative zu feiern, denn unter dem Funkturm geht es ordentlich zur Sache.

Das Ganze findet im März 2015 statt und die Prämisse ist, die bereits sehr erfolgreiche Show von 2014 noch zu toppen. Berlin ist für eine Veranstaltung dieser Klasse und Größenordnung definitiv der geeignetste Spot. Da ist sich auch die Musikindustrie einig und sucht sich zum bereits 12. Mal die Bundeshauptstadt aus: Bekannt und beliebt ist Berlin für das impulsive Nachtleben, für das feiernde Volk und vor allem für die zahlreichen inländischen Superstars. Die Hauptstadt Deutschlands ist immer unter Strom, das Volk in Bewegung, geprägt von kreativen Menschen, vielfältig interessanten Kunstszenen und bunter Kultur.

Der Echo wird sich für die Liveübertragung der Verleihung mit der ARD und den Pop-Wellen zusammenschließen. Wer nicht da sein kann, verfolgt das Event im März 2015 ab 20.15 Uhr, denn dieses wird live im TV übertragen.

Auch virtualnights wird sich am roten Teppich tummeln und für Euch die schönsten Impressionen festhalten.

Kommentare

Dieses Special wurde bisher 24.551 mal angesehen.

Werbung

Vergangene Events alle Events

Werbung

News zum Thema

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?