Nacht der Gitarren

  • Wo? Christuskirche, An der Christuskirche 1, 44787 Bochum
  • Wann?

Tickets für Nacht der Gitarren

... ist eine Art guitarmania. Vier Größen an der Giztarre  —   junge und alte, von hier und von dort, alle mit ihrem eigenen Stil  —  spielen Solo-Performances, Stücke im Duo, als Trio, als Quartett. In den USA sind die International Guitar Nights seit langem eine Institution, Brian Gore hatte sie 1995 in einem umgebauten Waschsalon in der California Bay Area ins Leben gerufen. Daraus entstand ein „Festival on tour" mit den Meistern der Akustikgitarre, die  —  in jährlich wechselnder Zusammensetzung  —  ihre neuesten Kompositionen und Techniken in einen musikalischen Austausch mit ihren Kollegen brachten. In lockerer Atmosphäre: Die Künstler hören sich gegenseitig zu, achten sich, schätzen sich. Es ist nicht zuletzt diese Stimmung, die sich aufs Publikum überträgt: Die "guitar positivity" ensteht, sie erfindet sich an jedem Abend neu. In diesem Jahr mit:

Itamar Erez aus Israel, der arabische, mediterrane und jazzige Momente in seinem Spiel vereint.
Yulia Lonskaya aus Weißrussland, sie mischt Klassik-, Folk- und Jazzeinflüsse in etwas hinein, das man „die russische Seele" nennt
Daniel Stelter, Rock- und Pop- und Jazz-Gitarrist aus Deutschland, der bereits Al Jarreau auf seiner letzten Europa-Tournee begleitet hat, mit Till Brönner spielt, Helen Schneider, Andreas Gabalier ...
Lulo Reinhardt, der die Tradition seines Großonkels Django Reinhardt weiterführt, ein Meister des GypsySwing. 

» VVK 28,50

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?