Carpe Noctem

Informationen

Das Carpe Noctem ist am Bonner Hauptbahnhof zentral gelegen, wenn auch ein bisschen zwischen der Commerzbank und dem Maredo versteckt. Neben einer liberalen Einlasspolitik ohne besonderen Dresscode, bieten die bequemen Sofas Erholungsmöglichkeiten nach einem etwas längeren Aufenthalt auf der Tanzfläche oder an der längsten Theke Bonns. Bei einem Musikmix von Rock, Pop und Hip Hop, sowie wechselnden Sonderveranstaltungen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Dienstage stehen mit der Partyreihe "Girls Finest" im Zeichen der Frauen, bei denen einer 3-er Gruppe Mädels bei Ankunft zwischen 22 und 23 Uhr eine Flasche Sket spendiert wird. Eintritt kostet hier 3,50 Euro und ab 23 Uhr gibt‘s Wodka-Energy für nur einen Euro!

Mit 15 Jahren ist das Carpe Noctum DIE Kult-Diskothek in Bonn und besitzt schon einen legendären Ruf auch über die Stadtgrenzen hinaus. An der längsten Theke Bonns sitzt auch niemand auf dem Trockenen, sondern dort wird jeder schnell bedient. Zum Chillen und Ausruhen gibt es supergemütliche Ledersofas in denen man sich ordentlich einknautschen kann. Im Carpe Noctem ist außer Sonntag und Mittwoch immer etwas los und bietet sämtliche Abwechslung. Parken kann man nicht weit vom Carpe, was vor allem nachts kostenlos ist!
Schwingt euch ins Auto, oder auch in den Bus und ab zum Carpe Noctem!

Kommentare

Dieses Special wurde bisher 14.305 mal angesehen.

Werbung

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?