Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

  • Wo? Die Glocke, Domsheide 4-5 , 28195 Bremen
  • Wann?
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
4. Premieren-Abonnementkonzert
»Zauberwelten«

 Felix Mendelssohn Bartholdy:
Suite aus »Ein Sommernachtstraum« op. 61
»Die erste Walpurgisnacht« op. 60 MWV D 3

Die Genialität eines Jugendlichen und die Erfahrung des Gereiften paaren sich in Felix Mendelssohns Bühnenmusik zu »Ein Sommernachtstraum«. Elfenflirren und Heiratspomp stehen Seite an Seite. Sogar Franz Liszt war voll des Lobes: »Mendelssohn’s Talent schmiegte sich vollkommen der heiteren, schalkhaften, bezauberten und bezaubernden Atmosphäre an, in welcher sich diese Komposition Shakespeare’s bewegt.« Als 17-Jähriger hatte Mendelssohn Shakespeares »Sommernachtstraum« gelesen und prompt eine Ouvertüre komponiert. Die weiteren Sätze entstehen erst 16 Jahre später auf Wunsch von Preußenkönig Friedrich Wilhelm IV. ähnlich spannend gestaltet sich »Die erste Walpurgisnacht« nach der gleichnamigen Goethe-Ballade. Mendelssohn formt aus dem Stoff eine Kantate. Wer sollte berufener sein, um diese Musik aufzuführen als Frieder Bernius, der mit seinem Stuttgarter Ensemble bereits alle geistlichen Werke Mendelssohns aufgenommen hat und dafür zahlreiche Auszeichnungen erhielt.

Renée Morloc Alt
David Fischer Tenor
Thomas E. Bauer Bariton
Davie Jerusalem Bass
Stuttgarter Kammerchor
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Frieder Bernius Dirigent

Die neusten Best Of Galerien

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?