Jordi Savall: Hommage an Syrien

  • Wo? Konzerthaus Dortmund, Brückstraße 21 , 44135 Dortmund
  • Wann?
Erstmals in Deutschland stellt Savall, der 2008 von der UNESCO zum „Künstler für den Frieden“ ernannt wurde, seine „Hommage an Syrien“ vor. Bei diesem Klangdialog zwischen Juden, Christen und Muslimen treffen Musiker aus Savalls Ensemble Hespérion XXI auf großartige Musikerkollegen, die aus Syrien fliehen mussten und in Savalls neuestem Ensemble Orpheus XXI eine Heimat gefunden haben.
Für den vielfach preisgekrönten Dirigenten, Ensemblegründer und Alte Musik-Pionier Jordi Savall hat die Musik von jeher eine einzigartige kommunikative Kraft und diese magische Kraft, die er mit seinen Künstlern und dem Publikum auf einzigartige Art und Weise teilt.

KÜNSTLER
Hespérion XXI Spanien
Orpheus XXI
Jordi Savall Leitung

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?