Jazz und Weltmusik im Hofgarten – World Percussion Ensemble

  • Wo? Jazz Schmiede, Himmerlgeister Str. 107d, 40225 Düsseldorf
  • Wann?

Tickets für Jazz und Weltmusik im Hofgarten – World Percussion Ensemble

Marco Lobo (Brasilien), Takuya Taniguchi (Japan), Njamy Sitson (Kamerun), Walter Lang (p), Peter Cudek (b)
Vier Open Air-Konzerte im Musikpavillon zwischen Schauspielhaus und Schloss Jägerhof. Der Name ist Programm: Die Bandauswahl lebt erneut von der spannenden Abwechslung zwischen zeitgenössischem Jazz und musikalischen Ausflügen in spannende Musikkulturen.

Eine echte musikalische Völkerverständigung!
Das World Percussion Ensemble vereint 3 Perkussionisten aus verschiedenen Erdteilen. Doch wie ist es möglich, die afrikanische Trommelsprache mit lateinamerikanischen Rhythmen und asiatischer Taiko-Kunst zu verschmelzen? Das Geheimnis sind eingängige Melodien, an europäischer Klassik geschultes Klavierspiel sowie ein groovendes Bass-Fundament. Jeder der Perkussionisten – allesamt auch hervorragende Sänger – bekommt sein eigenes Feature: Njamy Sitson aus Kamerun, dessen Stimme mühelos von einem oboenartigen hellen Kopfregister zur dunklen Bruststimme wechselt, oder Marco Lobo aus Brasilien, der mit einer Vielzahl selbstgebauter Instrumente und einem Effektgerät einzelne Sounds zum Klangpanorama des Dschungels übereinanderschichtet. Ein weiterer Höhepunkt ist auch die kraftvolle Performance von Taiko-Meister Takuya Taniguchi aus Japan an der großen Odaiko. Wundervolle Melodien, perlende Kadenzen, in sich kreisende Gesangslinien und die perkussiven afrikanischen, japanischen und brasilianischen Klangkulissen machen das World Percussion Ensemble zu einem den Globus umspannenden Musikereignis erster Güte.

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?