Mathias Haus Quartett „H A U S“

  • Wo? Jazz Schmiede, Himmerlgeister Str. 107d, 40225 Düsseldorf
  • Wann?


Jazz  Eintritt 12,-/8,- erm.  Karten reservieren 



Im Rahmen des Vive Le Jazz Europe 2014 Festival
Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, des Institut Francais Düsseldorf und des Polnischen Instituts Düsseldorf.


Mathias Haus (vib), Hendrik Soll (p&kb), Andre Nendza (b), Mirek Pyschny (dr)




Im aktuellen Quartett, als Nachfolge-Band seiner sehr erfolgreichen Formation „Mathias Haus Projekt“, stellt der einstmalige Gary Burton Meisterschüler und Jazzpott 2002 - Preisträger Haus in seinem neuen „Kompositions-Vehikel“ Stücke von akustischerem Format vor, die Grundlage für Improvisations-Reisen der eloquenten Solisten sind.


„Lyrisch, energetisch, still oder kraftvoll sind die Wege, die diese Musik virtuos beschreitet“.


Ein paar Zitate aus aktuellen Kritiken:


„Oft sind Kompositionen im Jazz nur ein Vorwand für Improvisation. Nicht so bei Mathias Haus. Der Vibraphonist schreibt vielschichtige Stücke, die in der Komplexität ihres Aufbaus die einfache Standard-Form mit A-Teil und Bridge um ein vielfaches überschreiten und dennoch grossen Freiraum zu virtuosen improvisatorischen Höhenflügen aller Bandmitglieder bieten.“
(Barbara Steingiesser, Neusser Zeitung, Nov. 2013)






Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?