Die Größte Kirmes am Rhein

Informationen

Jedes Jahr treffen sich die Schausteller auf der „Größten Kirmes am Rhein“ auf den Rheinwiesen in Düsseldorf direkt gegenüber der Rheinuferpromenade wieder. Auf insgesamt über 165000qm Fläche kommen jährlich ca. 4 Millionen Besucher in die Landeshauptstadt.

Über 350 Attraktionen, von Losbuden, Achterbahnen oder Autoscooter bis hin zu Bierzelten und „Fressbuden“ locken die Besucher. Während der Kirmeszeit pendelt eine Fähre zwischen der Düsseldorfer Altstadt und dem Kirmesplatz.

Jedes Jahr ist vor allem das Abschlussfeuerk ein wahres Highlight, das es immer am letzten Kirmestag gegen 22 Uhr. Im Jahr 2011 wurde die Kirmes zum ersten Mal um einen Tag verlängert und dauert zehn, statt wie üblich neun Tage.

Gefeiert wird die Kirmes als Fest des Stadtpatronus St. Apollinaris von Ravenna, sowie als Kirchweihfest der katholischen Basilika St. Lambertus in der Düsseldorfer Altstadt. Die katholische Kirche wünscht deshalb immer noch die Umbenennung in „Apollinaris-Kirmes“, um den religiösen Hintergrund zu wahren.

Kommentare

Dieses Special wurde bisher 19.389 mal angesehen.

Werbung

Vergangene Events alle Events

Werbung

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?