17. Darmstädter Nacht der Stimmen

  • Wo? Centralstation, Luisenplatz 1, 64283 Darmstadt
  • Wann?
17. Darmstädter Nacht der Stimmen
Ein Abend, vier A-cappella-Ensembles und jede Menge tolle Stimmen: Hörband, Les Brünettes, Quintense und Rotkehlchen.

Vier A-cappella-Formationen geben bei der 17. Darmstädter „Nacht der Stimmen“ den Ton an. Das Vokal-Quintett HörBänd aus Hannover präsentiert sich mal heiter und mal nachdenklich, aber immer äußerst wortgewitzt.

Bei Les Brünettes, man ahnt es schon, ist der Name Programm. Die vier jungen Frauen haben aber noch viel bessere Argumente im Gepäck als ihr umwerfendes Aussehen. Die Preisträgerinnen des internationalen A Cappella Wettbewerbs Leipzig 2013 wissen mit ihren herausragenden Stimmen zu überzeugen.

Die fünf Musiker von Quintense begeistern mit einem vielfältigen und einfühlsamen Sound. Die detailverliebten Arrangements der zwei Sängerinnen und drei Sänger aus Leipzig vermitteln ihre unbändige Singfreude.

Und zu guter Letzt erzeugen die vier Rotkehlchen mit ihren ausgewogenen Stimmen sowohl klare sphärische Klänge als auch rhythmische Vielfalt. In ihrem Programm vereinen sie zugleich anspruchsvolle Jazznummern mit witzigen und unterhaltsamen Stücken aus Chanson und Pop, die zum Mitschwingen, Mitfühlen und Lachen einladen.

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?