19. Darmstädter Nacht der Stimmen

  • Wo? Centralstation, Luisenplatz 1, 64283 Darmstadt
  • Wann?
19. Darmstädter Nacht der Stimmen
Ein Abend, vier A-cappella-Ensembles von Klassik bis Pop und jede Menge tolle Stimmen: anders, Of Cabbages and Kings, unduzo sowie YeoMen!

Dass gute Musiker keine Instrumente brauchen, ist längst kein Geheimnis mehr. A cappella ist beliebt wie nie zuvor, die reine Stimme wahrer Trumpf. So etablieren sich mehr und mehr klassische Vokalbands, die eine stetig wachsende Fangemeinde beglücken.

Im Falle von Of Cabbages and Kings funktioniert dies in Form einer reinen Damentruppe. Jede Musikerin ist ein ganz eigener Charakter und doch (oder gerade deshalb?) harmonieren am Mikro alle vier gemeinsam und höchst professionell. UNDUZO setzen auf die Kombination von tiefen Männer- und einer hohen Damenstimme und konstruieren daraus ein kraftvolles Ganzes. Die Berliner Band YeoMen nennt ihren Stil „Extrem-A-cappella“. Dass den Jungs nicht allzu schnell die Puste ausgeht, beweisen nicht nur gemeinsame Konzerte mit der Rockband Die Ärzte und Herbert Grönemeyer: YeoMen hält auch den Weltrekord im Dauer-A-cappella-Techno-Singen! Auch die fünfköpfige Band anders aus Heidelberg durfte bereits namhafte Musiker wie Revolverheld und Thees Uhlmann supporten. Sie verbinden moderne Arrangements mit Beatbox-Künsten und Choreografien in bewährter Boyband-Manier.

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?