Florian Schroeder: Ausnahmezustand

  • Wo? Centralstation, Luisenplatz 1, 64283 Darmstadt
  • Wann?
Florian Schroeder: Ausnahmezustand
Wie kommt das Böse in die Welt? Und wie kriegen wir es da wieder raus? Antworten liefert der Kabarettist in seinem neuen Bühnenprogramm "Ausnahmezustand".

Alle wollen zu den Guten gehören. Aber wo führt das hin? In den Himmel? Und, wenn „Gutmensch“ ein Schimpfwort ist, will man dann nicht doch lieber böse sein? Nur: Die Bösen führen Kriege, radikalisieren sich oder produzieren zu viel CO2.

Was halten die Guten dagegen? Sie essen Eier von glücklichen Hühnern und tragen Uhren, die ihnen sagen, wie viele Schritte sie heute noch machen müssen. Die Guten glauben fest an das iPhone 10s und die erlösende Kraft des Bio-Supermarkts.

Kabarettist Florian Schroeder stellt die Fragen, auf die es wirklich ankommt und spannt dabei den Bogen von großer Weltpolitik bis zu den kleinen Dingen des Alltags: Wie kommt das Böse in die Welt? Und wie kriegen wir es da wieder raus? Und, wenn es Gott wirklich gäbe, könnte es doch weder Terror, Amok noch Hass geben! Es gibt ja auch Facebook. Erleben Sie einen Abend im Ausnahmezustand: Alles ist erlaubt! Politisch, philosophisch, anarchisch. Und nur im Kabarett gilt: Erst wenn es richtig böse ist, ist es wirklich gut.

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?