PARTY ANIMALS – The Revival Night - FOTOBOX

  • Wo? Velvet Club, Weißfrauenstr. 12-16, 60311 Frankfurt
  • Wann?
  • Eintritt 10,00
MAIN FLOOR (1st) [Mixed Music]:
LEONARDO AQUINO (nightwax)
DJ ETTO (Liquid XXL)

BASEMENT (2nd) [Oldschool & Newschool HipHop]:
DJ ICON (We Love Frankfurt)

SPECIALS:
SEXY DANCE SHOW
PARTY ANIMALS FOTOBOX
WELCOME PROSECCO FOR LADIES
FREE CANDIES, SWEETS & GIVE AWAYS

PLANET RADIO & VIRTUALNIGHTS PRÄSENTIEREN DIE KULTPARTY IM VELVET CLUB: PARTY ANIMALS

Die legendäre PARTY ANIMALS Reihe ist am Samstag den 25. November als exklusives Revivial zurück und verspricht eine legendäre Nacht ohne Hemmungen im VELVET Club, Frankfurt.

An den Decks erwartet uns der wildesten italienischen House-Matador des letzten Jahrzehnts – LEONARDO AQUINO. Der in Frankfurt gebürtige Italiener ist wohl jedem Clubgänger im Rhein-Main-Gebiet ein Begriff. Sets voller Liebe, Energie und Leidenschaft zeichnen Ihn aus. Extra zum PARTY ANIMALS Auftakt wird dieser wieder im Velvet Club das Ruder übernehmen - und mit euch gemeinsam in Richtung ABRISS segeln!

Support erhält der große Maestro vom DJ Sidekick & BestBuddy #1 - DJ ETTO. Der Frankfurter Junge überzeugt seit Jahren mit einem waschechten Talent für Black-Musik und beide gemeinsam haben das Potenzial, das in dieser Nacht kein Stein auf demselben bleibt.

Im Velvet Keller lädt DJ ICON ein, gemeinsam mit ihm the finest in Black & Trap Tunes zu feiern. All-night-long, to the window, to the walls, till’ the sweat drop down your balls!

Bleiben wir mal bei der Sprachanalyse und befassen uns mal ausführlich mit der Sprachart, stellen wir schnell fest, dass man manchmal gewisse „Sprachschwierigkeiten“ hat. Vor allem bei Mann und Frau. Sie sagt ja, er versteht ja. Sie meint aber nein. Wieso gibt es diese Schwierigkeiten nicht bei Tieren? Sie ernähren sich, sie lieben, vermehren und vor allem paaren sie sich ohne jegliche Worte und Verständigungen. Oder warum schaffen es Stabheuschrecken 10 Wochen am Stück durchzuhalten? Warum hat ein Blauwal ein Glied das 3 Meter lang ist? Sie haben sich also das Wort „animalisch“ redlich verdient, welches als „triebhaft bzw. belebt“ beschrieben wird. Das Triebhafte schlummert in jedem von uns, nur muss es manchmal erst geweckt werden.

Der Grund, dieses nicht auszuleben, ist vielleicht erklärbar. Wahrscheinlich denken wir zu viel… und weil wir denken sprechen wir. Dabei könnten wir die Party unseres Lebens feiern. Wir könnten animalischen, wortlosen, schmutzigen Sex haben ohne am nächsten Tag das Bedürfnis zu haben, darüber sprechen zu müssen. Es ist zu vergleichen mit den Menschen, die im Nachtleben zu finden sind. Hier gibt es keine Kommunikationsschwierigkeiten. Wir wollen alle nur DAS eine… da sind wir uns einig. Wer braucht da schon einen Terminus oder irgendwelche Satzgefüge? Wir wissen doch was, wie gemeint ist...

Seid dabei wenn es nach langer Zeit mal wieder so richtig ANIMALISCH wird im Velvet und zelebriert als gebe es kein Tabu, keinen Morgen danach…alles nur für eine Nacht am Samstag den 25. November.

INFO:
www.velvet-ffm.de
www.planetradio.de // www.virtualnights.com

PA

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?