Simeon + Das Ding ausm Sumpf

  • Wo? Ponyhof, Klappergasse 16, 60594 Frankfurt
  • Wann?

Nach einem Jahr Vaterschaftspause geht das Ding, Träger des bayrischen Kulturpreises 2018, wieder um. Es war auf Tour mit Lemur (Kreismusik), hat mit Faber und Maeckes Festivals gerockt und mit Tequila and the Sunrise Gang den Norden erobert. Und jetzt, jetzt gibt es auch endlich wieder neue Musik. „Im weitesten Sinne Hip Hop, wie man ihn selten findet: versponnen und klug getextet (wie von Käptn Peng), und im Sound dicht und doch leicht“ meinte die Süddeutsche Zeitung und so wird das Ding ausm Sumpf auf der EP „Expedition I” wieder zu eingängiger aber aufregender Musik Worte über die Abgründe in uns jonglieren, nur dieses Mal noch lauter und fordernder.

Vorgestellt wurde die EP auf der Expeditions-Tour 2019, die in Augsburg und München in rappelvollem Ambiente erfolgreich begann. Zur EP gibt es für alle Fans dann auch noch eine kleine Sensation: einer der herausragenden zeitgenössischen Landschaftsmaler, Sven Kroner, hat für „Expedition I“ einen Kunstdruck in einer limitierten Auflage von 300 Stück beigesteuert. Wie der Name schon vermuten lässt, wird es auch eine Expedition II geben, die bereits in Produktion ist und in der zweiten Hälfte 2019 erscheinen wird.

Local Support gibt es von Ponyhof Stammgast Simeon der gemeinsam mit DJ Steez und Philip Kressin seine neue Single TABULA RASA und das kommende Album zum Besten gibt.

 

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?