Vincent Peirani Quintet: Living Being II

  • Wo? Centralstation, Luisenplatz 1, 64283 Darmstadt
  • Wann?
Vincent Peirani Quintet: Living Being II
Mit dem perfekt eingespielten Quintett brilliert der Franzose mit furiosen Led-Zeppelin-Covers und einem Sound, der genreübergreifend seinesgleichen sucht.

Vincent Peirani ist ein Jazzer. Weltmusik, Klassik, Chanson oder Pop gehen ihm ebenso leicht von der Hand. Doch wer sein neues Album hört, wird erkennen: Peirani hat das Akkordeon zu einem veritablen Rock’n’Roll-Instrument gemacht.

Anfang 2015 veröffentlichte der viermalige ECHO Jazz Gewinner sein erstes Werk mit neuem Quintett: „Living Being“ war gleichzeitig der Titel des Albums und Name der Band. Die Mitglieder: Emile Parisien (sax), Tony Paeleman (key), Julien Herné (eb, g), Yoann Serra (dr). Auf dem Nachfolger „Night Walker“ brilliert das perfekt eingespielte Quintett mit furiosen Led-Zeppelin-Covern und einem Sound, der genreübergreifend seinesgleichen sucht. Die Melancholie des Chanson, die Erhabenheit der Klassik, die schiere Kraft des Rock – der Akkordeonist und Komponist vereint sie durch seine Virtuosität.

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?