MTW

Anstehende Events alle Events

Location Infos

1991, das Jahr indem das MTW seine Pforten das erste Mal öffnete. Es war das Jahr als Nirvana das legendäre Album Nevermind veröffentlichte und Kate Yanai mit Bacardi Feeling die Charts eroberte. Das Rebhuhn wurde zum Vogel des Jahres gewählt und die Deutsche Bahn schickte fahrplanmäßig den ICE auf die Gleise. Seither ist in und um die ehemalige Bootshalle am Main viel passiert. Viele Bands und DJs haben in den vergangen 17 Jahren dazu beigetragen, dass das MTW zu einer festen Größe im hiesigen Nachtleben geworden ist.
Eine große Konstante in der Geschichte des MTW sind die langjährigen Partyreihen La Boum (jeden ersten Freitag im Monat, seit 1998), Party out of Bounds (jeden Mittwoch, seit 1993) und MTW-Rocks (unter verschiedenen Namen seit 1992), die das MTW für sehr viele Ausgehgenerationen zum liebsten Ort gemacht haben. Seit 1991 ist das MTW auch für die elektronische Musikszene zu einer beliebten und hoch geachteten Location geworden. Anfänglich durch die Parties der Agentur Workaholic Promotion, später durch die Veranstaltungsreihen Brooklyn, Spectrum, Home, Element und vielen anderen gibt sich seit Jahren das Who is Who der elektronischen Szene im MTW die Klinke in die Hand.
So standen auf der Bühne und hinter dem DJ Pult in den vergangenen 17 Jahren echte Größen ihres Genres, wie Faithless, Fettes Brot, Tocotronic, Die Sterne, Blumfeld, Sugarhill Gang, Sven Väth, Paul van Dyk, Jeff Mills, Pierre, Hell, DJ Rush, DJ Sneak, Juan Atkins, Carl Craig und sehr viele mehr, die den Ruf des MTW in alle Welt trugen und immer wieder gerne gesehene Gäste sind!

The location for everyone!

http://www.mtwclub.de

Kommentare

Werbung

Vergangene Events alle Events

Werbung

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?