6. Sinfoniekonzert Spielzeit 2018/2019

  • Wo? Stadthalle Hagen, Wasserloses Tal 2, 58093 Hagen
  • Wann?

Claude Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune


Maurice Ravel: Bolero


Maurice Ravel: Klavierkonzert G-Dur


Igor Strawinsky: Suite aus „Der Feuervogel (1945)


Klavier: Roger Muraro


Leitung: Joseph Trafton


Mit großzügiger Unterstützung der Rathaus-Apotheke, Internationale Apotheke Dr. Fehske e.K.


Paris ist seit jeher Zentrum und Impulsgeber für Kunst und Kultur. Alle Werke dieses Konzerts erlebten in der französischen Hauptstadt ihre Uraufführung und sie spiegeln jedes auf seine Weise die Vorreiterrolle der Metropole zwischen 1900 und 1930. Gleich zu Beginn erklingt ein Meilenstein der Musikgeschichte. Claude Debussys Prélude à l’après-midi d’un faune ist ein Hauptwerk des musikalischen Impressionismus und schildert in aparten Klangfarben die Lust und Begierden des Fauns an einem schwülwarmen Nachmittag. Auch Igor Strawinsky nutzte die große Farbpalette des Orchesters für die schillernde Musik zum märchenhaften Ballett Der Feuervogel, das ihm zum internationalen Durchbruch verhalf.  Maurice Ravels Klavierkonzert in G-Dur ist stark vom Jazz beeinflusst, der sich in Paris Anfang der 30er Jahre großer Beliebtheit erfreute. Roger Muraro ist ausgewiesener Experte für das französische Repertoire und damit der perfekte Interpret für dieses brillant zwischen den Stilen changierende Stück. Dazu erklingt Ravels Bolero, sein mit Abstand bekanntestes und beliebtestes Werk für Orchester.


Beginn: 20:00 Uhr


Weitere Infos: Philharmonisches Orchester Hagen

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?