Black Country New Road, Frankie And The Witch Fingers, Rvg, Mid City

  • Wo? Molotow, Nobistor 14, 22767 Hamburg
  • Wann?
Reeperbahn Festival 2019


20:00 - 20:45 BLACK COUNTRY, NEW ROAD
Selbst ohne Internet und dicke Promotion kann es manchmal ganz schnell gehen: Black Country, New Road machen vor, wie man durch eigenständige Komposition und die richtige Dosierung althergebrachter Post-Rock-Weisheiten aus dem Stegreif seine eigene Nische schlägt.

21:20 - 22:10 FRANKIE AND THE WITCH FINGERS
Der quirlig verspulte Psychedelic-Vibe der 1960er ist bei Frankie And The Witch Fingers gut hörbar in Mark und Bein übergegangen. Oft mit einer unbestreitbaren Proto-Punk-Ästhetik und daraus resultierenden roughness versehen, schafft das Quartett aus L.A. den Rückgriff auf diesen Sound der Beatniks und Hippies, ohne sich in biederer Nostalgie zu verlaufen.

22:50 - 23:40 RVG
Wenn es um Rockmusik mit unmittelbar ansteckenden Glücksgefühlen geht, kann man sich auf Combos aus Down Under so gut wie immer verlassen. Instinktiv runde Stilmischungen zwischen Indie, Pop-Retromanie und Post-Punk-Romantik legen auch RVG so spielerisch aufs Parkett, wie es selbst im Melbourne des Jahres 2019 nur selten vorkommt.

00:10 - 00:50 MID CITY
Eigentlich hatten MID CITY bereits im letzten Jahr mit zwei Singles klargemacht, dass hier nicht irgendeine x-beliebige Garagen-Combo vom anderen Ende der Welt beschloss Musik zu machen. Der „Dead Broke Blues“ und die mitreißende Song-Absage an den Ballast der Vergangenheit, „Old Habits“, ließen findige Indie-Herzen schon nach den ersten Takten in Flammen aufgehen.

 

Die neusten Best Of Galerien

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?