Konzerte für Hamburg

  • Wo? Laeiszhalle, Johannes-Brahms-Platz , 20355 Hamburg
  • Wann?
Für die »Konzerte für Hamburg« 2019 haben das NDR Elbphilharmonie Orchester und sein langjähriger Partner Krzysztof Urbański eine Wahlhamburgerin eingeladen: Die Pianistin Anna Vinnitskaya hat in Hamburg studiert und lehrt inzwischen – einst berufen als jüngste Klavierprofessorin aller Zeiten – selbst in der Hansestadt. Sie ist in Dmitri Schostakowitsch‘ beliebtem Klavierkonzert Nr. 2, das er als Geburtstagsgeschenk für seinen Sohn schrieb, zu hören. Mit einem echten Kracher von Piotr Tschaikowsky geht es weiter: Kaum ein anderes Werk lässt so tief in die Gefühlswelt seines Komponisten blicken wie die Vierte Sinfonie des russischen Komponisten.

Bitte beachten Sie: Tickets waren nur auf Bestellung erhältlich. Ticketbestellungen konnten bis zum 29. März 2019 aufgegeben werden.

Nach dem überragenden Erfolg der letzten Jahre gehen die »Konzerte für Hamburg« in die dritte Saison: eine Stunde Klassik zum Ausprobieren im Großen Saal der Elbphilharmonie, in lockerer Atmosphäre und zu erschwinglichen Preisen. Dieses Jahr ist auch erstmals die NDR Bigband dabei.

Mehr lesen
BESETZUNG
NDR Elbphilharmonie Orchester

Anna Vinnitskaya Klavier

Dirigent Krzysztof Urbański

PROGRAMM
Dmitri Schostakowitsch
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 F-Dur op. 102

Piotr I. Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?