Melby, Maffai, Dz Deathrays | Backyard

  • Wo? Molotow, Nobistor 14, 22767 Hamburg
  • Wann?
Reeperbahn Festival 2019


20:15 - 21:00 MELBY
Gleichermaßen träumerisch und kindlich verspielt, machen Melby Folk Pop mit Blick fürs Wesentliche. Zart modulierte Gitarrenmelodien, zurückhaltende Drums und Matilda Wiezells magisches Organ bringt das Trio aus Stockholm mühelos in Einklang mit dieser ganz eigenen herbstlichen Melancholie, die immer wieder den Stil skandinavischer Künstler*innen umschwebt.

21:40 - 22:20 MAFFAI
Ganz frisch 2018 aus der Taufe gehoben und jetzt schon beim Reeperbahn Festival am Start? Wie geht das? Ganz einfach: Zielsicher mit einer ansteckenden Hook nach der anderen um die Ecke kommen, durchdachte Texte in abwechslunsgreiches Songwriting integrieren und die ganze Indie-Post-Punk-Mischpoke live mit Inbrunst der Crowd entgegenschreien.

23:05 - 00:00 DZ DEATHRAYS
Eine Band die tatsächlich das Kunststück vollführt, dem Garage Rock Revival mit Mitteln des Dance-Punks nochmal eine neue Note zu verpassen? In diesen Tagen eigentlich kaum denkbar. Auf dem Reeperbahn Festival werden Songs wie das sofort in Mark und Bein übergehende „High“, der groovende Nackenbrecher „Back & Forth“ oder das epische „Witchcraft Pt. 2“ aber schnell alle Zweifel wegblasen. Dann dürften DZ Deathrays auch hierzulande endlich standesgemäß einschlagen.

 

Die neusten Best Of Galerien

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?