Wahlkampfabschluss der PARTEI mit den angefahrenen Schulkindern

  • Wo? Fundbureau, Stresemannstr. 114, 22769 Hamburg
  • Wann?

Eintritt AK: 15,00 | Einlass: 17:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr


Politik und Schmutz - das passt gut zusammen. Deshalb hat die Partei für
Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische
Initiative, kurz: Die PARTEI, für Ihre Wahlkampfabschlussveranstaltung die
angefahrenen Schulkinder verpflichtet. Mit einer ausgewogenen Mischung aus
Obszönität, Geschmacklosigkeiten und Philanthropie bestreiten sie mit
Liedern wie "Ein kleiner Penis ist keine Entschuldigung" das
Unterhaltungsprogramm des Abends. Die vier Unterhaltungsflegel aus Osnabrück
- bekannt auch als der Ort, in der PARTEI-Gründer Martin Sonneborn sein
Abitur ablegte - werden mit erfrischender Tonkunst um sich werfen, für die
sie auch schon in früheren Jahren Schmerzensgeld von 60.000 D-Mark
(entspricht 30.000 Euro) an die vollkommen unmusikalische Tennisspielerin
Steffi Graf zahlen mussten. 
Aber auch Newcomern bietet die PARTEI an diesem Abend eine Bühne. Dort
findet auch die Siegerehrung des derzeit bundesweit stattfindenden
Rapbattles Die Raptei statt. Die drei Sieger dürfen das Preisgeld in Höhe
von 1000 Euro aus der Hand von Lisa Bombe entgegennehmen, die exakt eine
Woche nach der Veranstaltung ins Europaparlament gewählt wird. 
Vorher wird die Bombe die ausgelassene Lobhudelei von Leo Fischer ertragen.
Der ehemalige Titanic-Chefredakteur findet sicherlich angemessene Worte für
die Hamburger Europakandidaten mit dem besten Namen in ganz Europa.
Außerdem lustige Videos und amüsantes Politikgerede der PARTEI.

Vorverkauf 12 € inkl Gebühren:
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=30071

https://www.facebook.com/events/2361933354083010/

 

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?