Reeperbahn Festival

Informationen

Das Reeperbahn Festival fand das erste Mal im Jahr 2006 statt. An insgesamt drei Tagen geben sich vor allem weniger bekannte Bands die Ehre, die hier vor einem großen Publikum ihre Performance unter Beweis stellen. Mit den Jahren avancierte das Reeperbahn Festival jedoch mehr und mehr zum Mittelpunkt des norddeutschen Festivalsommers.

Und so wird schon das Reeperbahn Festival 2017 ein prunkvolles, üppiges Gelage. Nicht nur, weil sein Musik-Programm mit Köstlichkeiten wie den Irrepressibles aufwartet, sondern auch, weil sein Arts-Menü dieses Jahr um etliche Delikatessen erweitert wurde.

Die Flatstock Poster Convention – einmalig in ganz Europa – geht gemeinsam mit dem Reeperbahn Festival 2017 bereits ins elfte Jahr. Sie ist somit Klassiker und Highlight zugleich. Die Hamburger Galerie Feinkunst Krüger präsentiert begleitend zum ersten Mal die Gruppenausstellung „Rocker‘s Original“ mit Original-Zeichnungen, die als Vorlagen für die im Siebdruck-Verfahren hergestellten Poster dienen.

Comic ist bekanntlich Kult und so ist das anerkannte Comicfestival Hamburg mit mehreren Ausstellungen internationaler Comic-Künstler und -Verlage, Live-Zeichnen sowie der beliebten Comicbörse eine großartige Bereicherung für den Arts-Sektor des Reeperbahn Festivals. Vorgestellt werden unter anderem die Debüt-Alben von Martina Lenzin und Carolin Walch, die sich mit musikalischen Subkulturen auseinandersetzen, und „Pomade“, ein gemeinschaftlich von sechs Hamburger Zeichenrinnen geschaffenes Comic-Musical, basierend auf dem weltbekannten Film GREASE.

Das UNERHÖRT! Musikfilmfestival präsentiert im Rahmen des Reeperbahn Festivals ausgewählte Musikfilme im EAST-Cinema und veranstaltet Panels zum Thema Musikfilm.

Auch virtualnights wird das kulturelle Treiben an der Reeperbahn wieder mit jeder Menge Fotos, News und Videos begeiten!

Kommentare

Dieses Special wurde bisher 28.060 mal angesehen.

Werbung

Vergangene Events alle Events

Werbung

News zum Thema

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?