Appollon's Park Openair

Informationen

Mitten in Hannover gibt es eine grüne Insel, das Musiktheater BAD. Hier treffen sich einmal im Jahr unter der schützenden Hand des Apollons, des griechischen Gott der Künste und des Lichts, Anhänger der elektronischen Musik, um eine einmalige Open Air Party zu zelebrieren. Angeführt von Sven Väth geben sie sich dem kollektiven Rausch der Musik hin und feiern den Sommer. Neben alteingesessenen Künstlern trifft man hier auch Jahr für Jahr auf Appollons-Debütanten. Zum Appollon 2010 waren unter anderem DJ Karotte, mit einem seiner sensationellen Open Air Sets und Guy Gerber, der mit seinen unzähligen Clubhits wie Sea of Sand, This is Balagan und Belly Dancing immer noch über die Dancefloors der Welt fegt. Natürlich ist auch wieder unvergleichliche Charme des Musiktheaters in Hannover eine Reise Wert. Wer die letzten Jahre mit von der Partie war, weiß worum es hier geht. Der Appollons Park startet wie gewohnt um 12 Uhr, um noch alle Sonnenstunden voll nutzen zu können und endet um 22 Uhr. Appollons Park zählt im Übrigen auch zu Sven Väths Lieblings-Open Airs, kein Wunder. Rund 5.000 Feierwütige machen dieses Festival zu einem einzigartigen Erlebnis, bei dem es nicht zu voll, nicht zu leer, nein, jedes Mal eben optimal gefüllt ist. Appollon, wir kommen gerne wieder!

Wie immer ist virtualnights vor Ort und versorgt Euch mit den heißesten Pics, Videos und natürlich auch News zum Apollon's Park Open Air!

Kommentare

Dieses Special wurde bisher 12.463 mal angesehen.

Werbung

Vergangene Events alle Events

Werbung

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?