Amnesia

Location Infos

Ganze 33 Jahre hat das Amnesia nun schon auf dem Buckel. Damals trafen sich Hippies aus aller Herren Länder in einer alten Finca in der Nähe des Ortes
San Rafael, tranken ein paar Biere und hörten dabei Musik. Das war die Geburtsstunde des Amnesia! Heute weist die zweimalig zum Best Global Club
ausgezeichnete Location (IDMA 2006/ 2007) das wohl beste und umfangreichste Musikprogramm der Insel vor. Von Techno über Minimal und House bis
hin zu Trance deckt es nahezu alle Facetten der elektronischen Musik ab. An sieben Tagen in der Woche trifft sich hier die weltweite DJ-Elite. Sven Väth
eröffnet regelmäßig montags die neue Partywoche mit seinen Cocoon-Events, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiern! Armin van Buuren
sichert sich den Dienstag für seine Armada-Eventreihe und bekommt in diesem Jahr kräftigen Support: Roger Sanchez zieht es nach sieben erfolgreichen Release Yourself-Jahren vom Pacha ins Amnesia und zwar direkt auf die Terrasse. Mittwochs ist nach drei Jahren Kurzurlaub im Space endlich wieder
La Troja im Amnesia angesagt, mitsamt der legendären Schaumparty Espuma. Was ihr unbedingt gesehen oder besser noch am eigenen Körper
gespürt haben müsst: Die schlagkräftige Trockeneis-Kanone, die von Zeit zu Zeit die heiße Partymenge auf der Tanzfläche mit einem Schuss eiskalter Luft
abkühlt! Trance-Ikone Paul van Dyk hält donnerstags Einzug mit Cream und samstags gibt es schließlich auch noch was für die Einheimischen: People
From Ibiza mit traditionellen ibizenkischen House-Sounds. Einziger Wermutstropfen in diesem Jahr: Die schillernste und atemberaubenste Partyreihe,
Manumission, die im vergangenen Jahr immer freitags stattfand, verlässt das Amnesia und die Insel auf unbestimmte Zeit. Opening: 13. Juni 2009

Amnesia has been rocking for 33 years, no less, for it first saw the light of day when hippies from all over the world met in an old finca near San Rafael,
drank a few beers and turned up the hi-fi. Today, Amnesia twice winner of the IDMA Award for Best Global Club (2006/07) provides the best and most
comprehensive music programme the island has to offer: from Techno through Minimal to House and Trance, it covers practically every facet of electronic
music. An international DJ elite is in and out of the club seven days a week: Sven Väth regularly starts the ball rolling with his Monday night Cocoon event,
which this year celebrates its 10th anniversary! Armin van Buuren has made Tuesday a sure-fire night for his Armada event series, with powerful backup
this year from Roger Sanchez who, after seven successful Release Yourself years at the Pacha, has succumbed to the pull of Amnesia and landed
directly on the terrace. Following a three-year sojourn at Space, La Troja is once again, back at Amnesia every Wednesday, along with the legendary
foam party, Espuma. An absolute sight to be seen or, even better, felt on every last inch of your skin is the powerful dry-ice machine that occasionally
cools down the hot party crowd with an ice-cold blast of air! Trance-icon Paul van Dyk personally mans the decks at Cream on Thursdays and, every
Saturday; finally, People From Ibiza spins traditional Ibizan House sounds especially for the islands natives. Theres only one drop of bitterness in this
years party-cocktail: the most glamorous, breathtaking party series, Manumission, formerly a Friday-night stalwart, is leaving Amnesia and the island
for an indefinite period. Opening: 13th June 2009

Kommentare

Werbung

Vergangene Events alle Events

Werbung

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?