Pacha

Avda. 8 de Agosto -
07800Ibiza
Öffnungszeiten:

Location Infos

Weltbekanntes Markenzeichen des Pacha ist das Logo mit den zwei Kirschen. Bereits 1973 öffnete Ibizas erster Club seine Pforten,
mittlerweile gibt es international über 70 Pacha-Dependancen! Das Pacha Ibiza befindet sich in Ibiza-Stadt und bietet mit seinen drei
Tanzflächen, einer Dachterasse und einem Chillout-Raum Platz für 3.000 Besucher. Das Pacha ist auch einer der wenigen Clubs, der das ganze
Jahr geöffnet ist und sich so vor allem bei den Einheimischen großer Beliebtheit erfreut. In diesem Jahr wird sich in Sachen Partys im Pacha
so einiges ändern. Die beiden prominentesten Partyreihen F*** Me Im Famous von David Guetta und Erick Morillos Subliminal-Session
bleiben dem Club erhalten, und finden wie immer donnerstags bzw. mitwochs statt. An den anderen Tagen zieht jedoch neuer Partywind auf:
Die Swedish House Mafia, bestehend aus den DJ-Größen Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso, wird künftig den Montag übernehmen.
Das niederländische Houselabel Flamingo sichert sich die Dienstage, während die Samstage ganz im Zeichen des britischen Labels Defected
stehen. Natürlich wird auch Resident-DJane Sarah Main wieder mit von der Partie sein. In der Funky Hall werden standesgemäß Funk, Soul,
Jazz und Mellow House von den Residents Willie Graff und Matt Caselli auf die Plattenteller gelegt, HipHop gibt es in der Global-Halle von
Resident Andy Baxter. Die Dachterrasse ist ein ganz besonderer Treffpunkt für DJs und Gäste gleichermaßen. Wer ein wenig frische Luft
schnappen möchte, der ist hier richtig! Der Raum Pachacha glänzt im bunten, tropischen Design. Besonders die Einheimischen treffen sich hier, um bei Latin-Musik bis spät in die Nacht hinein zu tanzen. Einziges Manko: Wer unter Kirschen feiern möchte, muss dafür einiges zahlen.
Die Eintrittspreise liegen zwischen 30 und 60 Euro, je nach Booking. Freikarten werden nur selten verteilt.

Pachas world-famous landmark is its twin-cherry logo. Ibizas first club opened its doors back in 1973 and, in the meantime, over 70 Pacha
offshoots opened worldwide! The Pacha Ibiza is located in Ibiza City and its three dance-floors, rooftop terrace and chill-out space can welcome
up to 3,000 guests at a time. Pacha is one of the few clubs to open all year round, which makes it a firm favourite, above all with the locals. The
two most prominent party series, David Guettas F*** Me Im Famous and Erick Morillos Subliminal session are still Pacha regulars, featured
as always on Thursdays and Wednesdays. But change is in the air on all other days: the Swedish House Mafia, comprising star DJs, Axwell,
Steve Angello and Sebastian Ingrosso are taking over the Monday slot, the Dutch House label Flamingo has secured itself Tuesdays and the
British label Defected will play every Saturday. Resident DJ Sarah Main will naturally be back on the decks too, as will residents Willie Graff
and Matt Caselli, in the Funky Hall with their mix of Funk, Soul, Jazz and Mellow House, and resident Andy Baxter, taking care of Hip-Hop in the
Global Hall. The rooftop terrace is a really special place for DJs and guests alike: the place to mingle while taking a breather. Colourful, tropical
design in the Pachacha Room is a real eye-catcher. This is where the locals come to enjoy Latin sounds through till dawn. The one drawback to
partying under the twin-cherry logo is the price: between 30 - 60, depending on whos playing. And comps are rare.

Kommentare

Werbung

Vergangene Events alle Events

Werbung

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?