Naturlauschen pres. ANDRÈ GALLUZZI, DANIEL STEFANIK, JULIEN BRACHT live!

  • Wo? GoIn, Kaufbeurer Straße 34, 87634 Obergünzburg
  • Wann?
  • Eintritt 15,00€
  • Musik
  • House, Techno, Electro, Dubstep

Beendetes Gewinnspiel zu Naturlauschen pres. ANDRÈ GALLUZZI, DANIEL STEFANIK, JULIEN BRACHT live!
Weitere Gewinnspiele findet Ihr unter Events und in unserem Magazin.

Naturlauschen pres. ANDRÈ GALLUZZI, DANIEL STEFANIK, JULIEN BRACHT live!


NATURLAUSCHEN Open Air -part one- präsentiert drei Aus- nahmekünstler aus Sven Väth's Cocoon Booking Stall Vorverkauf ab dem 18.05.2014. Line Up:ANDRÈ GALLUZZI (Cocoon/London/Berlin) DANIEL STEFANIK (Cocoon/Leipzig)JULIEN BRACHT live! (Cocoon/Frankfurt am Main)+ Local Support
ANDRÈ GALLUZZI: In Berlin erlebte André die unvergleichbare Geburtsstunde des Berliner Clubs OSTGUT, dem Vorgänger des jetzigen Clubs, BERGHAIN, und übernahm die Residency. Nach der Schließung des OSTGUTS im Jahr 2011 erschien auf dem gleichnamigen Label OSTGUT TON Andrés legendäre Mix Compilation: ANDRÉ GALLUZZI: IM GARTEN. Er startete zudem seine eigene Party Serie SUBMERGE. Charakteristisch sind bis heute Andrés 10- Stunden Sets, er spielte regelmäßig im AMNESIA/ IBIZA und fand seinen Platz im neu eröffneten BERGHAIN. Bis heute ist André eine wichtige Größe im Berliner BERGHAIN und in der PANORAMABAR.
DANIEL STEFANIK: Die spielerische Vielseitigkeit, mentale Wucht und nerdige Ästhetik seiner Musikalien lassen verschiedene stilistische Facetten zu: Dub, House, Techno, Minimal- & Maximalistische Klangbilder, zuzüglich der Detroitverbeugung haben je nach Gewichtung und Laune als verschiebbare Parameter, Einzug in das stefaniksche Produzentenwesen – eine Handschrift ohne starre Grenzen! So verhält es sich auch mit seiner Passion als DJ: pure Leidenschaft, Bewegungsdrang, verspielte Intensität, situative Feinfühligkeit und schiere Lust sind immer Statements fürs Publikum und für sich selbst.
JULIEN BRACHT live!: Julien Bracht ist einer der aufstrebenden Stars der europäischen elektronischen Live-Musik-Szene. Der talentierte Produzent und außergewöhnliche Live-Performer hat bereits im zarten Alter von sechs Jahren den Zauber des Rhythmus entdeckt, als er das Schlagzeugspiel erlernte. Mit 16 Jahren begann er, von französischen Elektro-Künstlern wie Daft Punk und Justice beeinflusst, mit der Produktion von Musik zu experimentieren und hat sich etwas später als Student des SAE-Instituts in Frankfurt dann auch komplett der Musik verschrieben.

Facebook Event
Facebook Andre Galluzzi
Facebook Daniel Stefanik
Facebook Julien Bracht
Resident Advisor

Die neusten Galerien aus dieser Location

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?