kaleidosKOp Festival

Informationen

Über zwei Tage hinweg wird kulturinteressierten und offenen Menschen aus Koblenz und Umgebung - Studenten wie auch Nicht-Studenten - die Möglichkeit gegeben, Kunst und Kultur sowie die Vielfalt der Kulturbereiche (Musik, Literatur, Theater, Wissenschaft, Kunst, Film und Performance) in einem interdisziplinären Dialog zu erleben.

Das erste Kulturfestival war ein voller Erfolg und stieß bei Besuchern sowie bei den Mitwirkenden auf großes Interesse. Auch dieses Mal wird das kaleidosKOp Festival von Studierenden der Universität Koblenz unter dem Dach des Vereins StadttUni.e.v. organisiert.
Ein neuer Ort, neue Themen und neue Ideen bestimmen das kommende Kulturfestival. Zwei Tage lang wird die Koblenzer Altstadt unter dem Motto Multivision Europa von kunst- und kulturschaffenden Jungbürgern und Studenten belebt. Die Aushandlungsprozesse, welche hinter den Visionen Europas stecken, sollen sichtbar gemacht werden. Durch multiperspektivische und interdisziplinäre Darstellungen wird den Besuchern die Möglichkeit gegeben, sich selbstreflexiv und dialogisch mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Kommentare

Dieses Special wurde bisher 20.020 mal angesehen.

Werbung

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?