Lunatic Festival 2018

Informationen

Das Lunatic hebt sich vor allem durch seine Organisation von den anderen Festivals ab. Es wird ehrenamtlich von Studenten der Universität Lüneburg veranstaltet. Der Schwerpunkt legt auf Deep House, Electro & Electronica, House, Hip Hop und Rap.

Unter anderem sind folgende Künstler in diesem Jahr dabei: Abby, Afrodevinci, Akua Naru, Animi Vox, Boreals, Chima Ede, uvm.

Kommentare

Dieses Special wurde bisher 11.136 mal angesehen.

Werbung

News zum Thema

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?