:
Joachim Garraud ist wohl einer der wichtigsten Musik-Produzenten unserer Zeit.
Sein Name ist unweigerlich mit dem französischen Superstar David Guetta
verbunden. Garraud zieht die Fäden im Hintergrund, sprich hat mit Guetta
sämtliche Welthits wie z.B. Just Little More Love", Love, don´t let go" oder
The World Is Mine" produziert. Gemeinsam haben sie mittlerweile auch das
Plattenlabel Fuck Me I´m Famous"-Records gegründet, angelehnt an die
gleichnamige, weltbekannte Partyreihe. Wer hinter Joachim Garraud aber einen
Studionerd vermutet, der kaum vor die Tür kommt, liegt schon wieder falsch. Auch
er hat es ins Rampenlicht geschafft und spielt schon seit vielen Jahren wie sein
Kumpel vor Menschenmassen. Sein musikalisches Gespür ist übrigens nicht nur als
Dance-Produzent und Remixer gefragt, sondern auch im Mainstream-Bereich und hat
z.B. auch schon mit dem französischen Kultelektroniker Jean-Michel Jarre
zusammengearbeitet. Anfang des Jahres kamen er und Guetta in den Genuss einer
Grammy-Nominierung (Kategorie Best Remix). Eine ganz große Nummer dieser
Garraud, den man bei seinem ersten Gastspiel in Stuttgart gebührend empfangen
sollte.


Gewinnt mit Virtual Nights 3 x 2 Gästelisteplätze
 

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?