1 Million Euro: 18-jährige verkauft ihre Jungfräulichkeit im Internet

Was sie mit der Kohle plant, ist echt eine Überraschung

1 Million Euro: 18-jährige verkauft ihre Jungfräulichkeit im Internet: Was sie mit der Kohle plant, ist echt eine Überraschung
Quelle: Shutterstock.com/andriano.cz

In Italien möchte eine 18-Jährige ihre Jungfräulichkeit für eine Million Euro verkaufen. 

Der große Traum der jungen Italienerin, die sich im Internet "Nicole" nennt, ist, an der renommierten Cambridge University in England zu studieren. Da ihr für das Studium aber das nötige Kleingeld fehlt, verkauft sie nun über eine Internetseite ihre Jungfräulichkeit.

Und der Preis ist nicht ohne: Interessenten müssen eine Million Euro dafür hinblättern. 

„Mit 16 habe ich entschieden, dass meine Jungfräulichkeit wertvoll ist. Ich wollte eine gute Ausbildung, also begann ich im Internet nach Möglichkeiten zu suchen, mein Studium zu finanzieren und stieß auf eine Reihe von Versteigerungen“, erklärt die 18-Jährige der britischen Daily Mail

Sollte sich ein Bieter finden, möchte „Nicole“ auch ihren Eltern einen großen Wunsch erfüllen. Sie plant Mama und Papa ein Haus zu kaufen. Die beiden wissen aber bisher nichs von der Versteigerung.  


Foto: Shutterstock.com/andriano.cz

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?