1 von 5 Hetero-Typen zieht sich Schwulenpornos rein

Erwischt!

1 von 5 Hetero-Typen zieht sich Schwulenpornos rein: Erwischt!
Quelle: PedroMatos / shutterstock.com

In einer aktuellen Studie mit 821 schwulen, hetero- und bisexuellen Männern fanden Forscher Interessantes heraus.

Die Studie sollte eigentlich der Frage nachgehen, was Männer von Kondomen in Pornos halten. Als Nebeneffekt fand man so aber noch etwas ganz anderes, viel spannenderes heraus: 21 Prozent der Typen, die sich selbst als „hetero“ bezeichneten, schauten demnach Schwulenpornos. Warum?!

Dr. Martin J. Downing, einer der Wissenschaftler, begründet dieses Phänomen sehr simpel. Er ist schlicht der Meinung, dass die menschliche Sexualität vielschichtig ist. Und auch wenn gerade Hetero-Männer oft eine große Fresse haben und gerne von riesigen Brüsten schwärmen, schlummern tief in ihrem Inneren noch ganz andere Gelüste

Und wo könnte man die besser ausleben, als still und heimlich in den eigenen vier Wänden, mit einem schönen Gay-Porno vor der Nase? Dass sie den Sex zwischen zwei Männern erregend finden, bedeutet übrigens noch lange nicht, dass sie auch im wahren Leben jemals gleichgeschlechtlichen Sex haben würden.

Foto: PedroMatos / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?