10 Dinge, die du vor einer Trennung tun solltest

Ist eine Trennung wirklich die beste Lösung?

10 Dinge, die du vor einer Trennung tun solltest: Ist eine Trennung wirklich die beste Lösung?

In einer langen Beziehung habt ihr nicht nur glückliche Momente. Der eine oder andere von euch wird in Gedanken sicherlich schon einmal die Koffer gepackt haben. Aber irgendetwas hält dich dann doch zurück endgültig zu gehen. Und das ist auch gut so. Denn es ist schöner eine Beziehung zu reparieren, als sie gleich wegzuschmeißen, auch wenn es nicht immer der einfachste Weg ist. Hier sind zehn Dinge, die du immer tun solltest, bevor du einen Schlussstrich ziehen willst.

1. Zeit alleine verbringen.

2. Blick nach Innen richten und nichts von außen sagen lassen. Weder von Ratgebern als von Freunden. Diese Entscheidung triffst nur du!

3. Klarheit verschaffen. Schaue genau hin, was dich an deiner Beziehung stört.


Gif via Giphy.com

4. Projektion ausschließen: Bist du wirklich mit der Beziehung unglücklich oder doch eher mit dir selbst? 

5. Selbstreflexion: Wie komme ich in der Beziehung rüber? Wie habe ich mich verhalten? Wie bin ich mit Schuld, dass es jetzt vielleicht zur Trennung kommt?

6. Achte auch auf deine Körpersprache! Was will dir dein Body sagen?

7. Konversation: Das ist der schwerste Schritt, der wirklich sein muss!


Gif via Giphy.com

8. Konversation prüfen: Hab ich alle Karten offengelegt? Denn nur dann bringt die Konversation etwas, egal wie sie ausgeht.

9. Die Beziehung nicht mit anderen Beziehungen im Freundeskreis vergleichen.

10. Und die Frage aller Fragen: Ist da noch Liebe?


Gif via Giphy.com

Foto: beautiful sad girl waiting at home by the window via Shutterstock.com

 

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?