100 Lines Koks: Video zeigt Häftlinge, die Drogen-Orgie im Knast feiern

Hier gibt’s mehr Drogen als an jedem Hauptbahnhof.

100 Lines Koks: Video zeigt Häftlinge, die Drogen-Orgie im Knast feiern: Hier gibt’s mehr Drogen als an jedem Hauptbahnhof.
Quelle: Screenshot via The Sun

Brasilianische Gefängnisse zählen zu den schlimmsten Orten der Welt. Korrupte Wärter und einflussreiche Clans bestimmen den blutigen Alltag, in dem Waffen, Drogen und Gewalt zur Tagesordnung gehören. Erst Neujahr kam es im Amazonas-Gebiet zu einem brutalen Knast-Massaker, bei dem 60 Menschen bestialisch ermorden wurden. Jetzt folgt der nächste Skandal.

Wie mehrere Medien berichten, stammt das folgende Videomaterial aus einem brasilianischen Gefängnis in Porto Alegre. Darin zu sehen sind Häftlinge, die  Schlange stehen, um eine Line Koks zu ziehen.

Im Mittelpunkt dieser Drogen-Orgie steht ein kleiner Tisch, auf dem mindestens 100 Lines Kokain darauf warten geschnupft zu werden. Der kurze Clip zeigt gleich mehrere Personen, die das weiße Pulver bedenkenlos inhalieren. Hier kannst du dir die Aufnahme ansehen.

Mario Souza, Chef der Drogenpolizei, sagte gegenüber dem britischen Magazin Mirror: „Wir untersuchen diesen schweren Fall des Drogenhandels momentan. Dafür prüfen wir, wann und wo das Video aufgenommen wurde“.

Auch Cezar Schirmer, Sicherheitsbeauftragter der Region, äußerte sich bereits zu dem Vorfall: „Diese Szenen sind inakzeptabel, provokant und schrecklich.“

Die Behörden setzen jetzt alles daran, den Fall möglichst schnell aufzuklären. Da die Koks-Party aber vermutlich von einem der mächtigen Knast-Clans geschmissen wurde ist stark zu bezweifeln, dass irgendjemand wegen der Aufnahmen tatsächlich zur Rechenschaft gezogen wird.

Foto: Screenshot via The Sun

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?