11 legale Tipps, um länger wach zu bleiben

So geht das auch ohne Drogen!

11 legale Tipps, um länger wach zu bleiben: So geht das auch ohne Drogen!

Aufstehen, abgehen, drei Tage wach! Egal ob Prüfungsphase oder einfach nur Party ohne Ende - manchmal ist das Ziel lange wach zu bleiben nicht nur besonders erstrebenswert, sondern schlichtweg bitter nötig. Und genau darin liegt das Problem: Wo schwache Gemüter oder hemmungslose YOLO-Fanatiker zu Ritalin und bewusstseinserweiternden Substanzen greifen, helfen wir mit elf legalen Tipps, wie man länger wach bleibt.

1. Mach dir Stress: Stress ist ein natürlicher Wachmacher, der dich garantiert nicht schlafen lässt. Denn durch übermäßige Beanspruchung werden Stresshormone ausgeschüttet, die dafür sorgen, dass du nicht zur Ruhe kommst und demnach nicht einschläfst.


GIF via giphy.com

2. Lenk dich ab: Ablenkung ist immer gut! Deshalb solltest du dir unbedingt eine Beschäftigung suchen. Wie wäre es zum Beispiel, wenn du mal wieder deinen Kleiderschrank aufräumst oder die Küche vom Pfand befreist? Es gibt hunderte Dinge, die du tun kannst, um nicht einzuschlafen.


GIF via giphy.com

3. Zieh dir Horrorfilme rein: Dieser Tipp hilft nicht nur an Halloween, sondern grundsätzlich. Denn wenn dir das Blut in den Adern gefriert, bist du garantiert wach. Eine Liste mit den besten Horrorfilmen findest du hier.


GIF via giphy.com

4. Verstecke deine Wecker:
Wecker solltest du nicht nur bei deinen Geschwistern verstecken, sondern auch, wenn du extrem müde bist. Am besten deponierst du sie bereits ein Wochenende bevor zu wach bleiben willst in einer Ecke und suchst sie an dem Tag, wenn du vor hast nicht einzuschlafen. Überrasche dich selbst. Dann klappt es auch mit dem Wach bleiben.


GIF via giphy.com

5. Iss ganz viel:
Essen ist nicht nur lecker, sondern beschäftigt auch den Körper. Also hau dir von Pizza über Pasta bis hin zu Chips und Süßigkeiten alles rein, was dein Herz und deine Müdigkeit begehrt. Denn mit vollem Magen schläft es sich garantiert nicht gut und du bleibst noch lange wach.


GIF via giphy.com

6. Trinke viel: Auch das Trinken verhindert, dass du schnell in dein Bett kommst. Erstens wird deine Blase sich daran hindern ein Nickerchen zu halten und zweitens ist auch hier dein Körper damit beschäftig die Flüssigkeit abzubauen. Also rein mit Cola, Kaffee und Energy. Immerhin halten die dich garantiert wach. Und das ganz legal.


GIF via giphy.com

7. Hör laute Musik:
Da müssen deine Nachbarn jetzt wohl durch! Schließlich hast du eine Mission und die heißt wach bleiben! Also dreh die Anlage auf und zwar so laut, dass garantiert nicht an Schlafen zu denken ist.


GIF via giphy.com

8. Zocke mit Freunden: Ob Counter-Strike oder Grand Theft Auto - Zocken hält wach und macht auch noch Spaß. Und wenn dann noch der Multiplayer-Modus an ist, ist es mit dem Schlafen eh ganz vorbei.


GIF via giphy.com

9. Stalke deine Nachbarn: Wenn dir wirklich nichts mehr einfällt, um dich wach zu halten, dann stalke deine Nachbarn, Freunde oder Familie. Aber Vorsicht: Du solltest es wirklich nicht übertreiben und immer die Grenze bewahren. Ansonsten geh lieber schlafen, bevor zu jemandem zu nahe trittst.


GIF via giphy.com

10. Steck deinen Kopf in den Gefrierschrank:
Kälte ist nicht nur im Winter ein Wachmacher, sondern zu jeder Jahreszeit. Dafür machst du einfach deinen Kühlschrank auf und steckst deinen Kopf in das Gefrierfach. Danach bist du garantiert und sofort wach!


GIF via giphy.com

11. Nimm eine kalte Dusche:
Unser letzter Tipp ist nicht neu, aber effektiv! Genau so wie Punkt 10 hilft eine kalte Dusche den Kreislauf anzuregen und sofort wieder in Schwung zu kommen. Also hoch von der Couch oder dem Bett und runter unter das kühle Nass.


GIF via giphy.com

In diesem Sinne ....

Foto: Woman taking cold shower via Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?