30 Jahre Steroide: Pro-Bodybuilder Rich Piana liegt im Koma

Sein Zustand ist ungewiss.

30 Jahre Steroide: Pro-Bodybuilder Rich Piana liegt im Koma: Sein Zustand ist ungewiss.
Quelle: Instagram/1dayumay
Muskelberge, bei denen selbst der Hulk wie ein Lauch wirkt – so kennt man den Bodybuilding-Star Rich Piana. Jetzt fiel der 46-Jährige ins Koma.

Aus seinen Steroid-Konsum hat der US-Amerikaner nie ein Geheimnis gemacht. Fast 30 Jahre (!) nahm Rich Piana das Dopingmittel, um seine Muskeln zum Wachsen zu bringen. 

 

Ein Beitrag geteilt von Rich Piana (@1dayumay) am

Letzte Woche versetzen Ärzte den Bodybuilder nach einem medizinischen Notfall in ein künstliches Koma. Wie die Seite TMZ berichtet, wurde ein Notarzt wegen Verdachts einer Überdosis gerufen. Die Rettungskräfte fanden Piana reaktionslos vor.

Laut seiner Freundin Chanel Jansen soll er beim Haareschneiden kollabiert sein. Aufgrund seines Gewichts konnte sie Piana nicht auffangen. Er soll mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen sein. TMZ behauptet außerdem, dass in dem Haus der Muskellegende 20 Flaschen mit Steroiden sowie Testosteron sichergestellt wurden. In der Vergangenheit soll Piana Probleme mit Opiaten gehabt haben, sei laut seiner Lebensgefährtin jetzt allerdings clean. 

Wie es dem 46-Jährigen geht und ob der langjährige Steroid-Konsum mit dem Vorfall zu tun hat, ist noch unklar. Seine Freundin stellte auf Instagram klar, dass die Todesgerüchte um ihren Lebensgefährten unwahr sind. Weiter kommentiere sie seinen Zustand nicht und bat um Verständis, dass die Familie in dieser Situation Ruhe brauche.  

Fotos: Instagram/1dayumay

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?