317 Kilo: Diese Lady wollte die dickste Frau der Welt werden

Doch ihr Plan scheiterte.

317 Kilo: Diese Lady wollte die dickste Frau der Welt werden: Doch ihr Plan scheiterte.
Quelle: Screenshot via purplewings919 / Instagram

Aktuelles Gewicht: 317 Kilo. Wunschgewicht: 450 Kilo. Tägliche Kaloriendosis: 8.000. Monica ist das krasse Gegenteil der meisten Mädels, weil sie so dick wie nur möglich werden wollte. Der größte Unterstützter ihrer gefährlichen Mission war ihr Ehemann und „Feeder (also Fütterer) Sid. Der stopfte jahrelang alles Mögliche in die 28-Jährige, damit sie die dickste Frau der Welt werden konnte. Doch jetzt ist ihr Plan gescheitert.

Monica war völlig abhängig von ihrem Ehemann, da sie zu körperlichen Aktivitäten kaum noch in der Lage war. Wie auch, wenn sie 317 Kilo mit sich herumschleppte. Doch das reichte dem Paar aus Texas noch lange nicht. Sie wollten weitere 133 Kilo auf den Hüften der jungen Frau sehen.


Monica feierte ihren Körper auf Instagram, hatte viele Fans und kassierte jede Menge Komplimente für ihre „Kurven“. Ihr selbsternanntes Ziel war es, mit 32 „absolut unbeweglich zu sein und mich wie eine Königin zu fühlen“. 

Dass dieser selbstzerstörerischer Wunsch im schlimmsten Fall zumTod führen könnte, interessierte das Ehepaar lange Zeit nicht. Bis die massige Madame schwanger wurde. Mit einem Schlag änderte sich plötzlich alles. Wie der SenderRTL berichtet, führte das Baby in ihrem Bauch endlich zu einem Umdenken.


Die 317 Kilo-Frau möchte für ihr Kind da sein und macht jetzt endlich eine Diät. Statt saftiger Hamburger mit fettigen Pommes gönnt sich die werdende Mutter ab sofort mehrGemüse und helles Fleisch.

Natürlich fällt ihr die Umstellung nicht leicht und eine Veränderung ihres umfangreichen Bauches wird man wohl kaum feststellen – jetzt, wo auch noch ein Kind darin wächst. Aber vielleicht schafft sie es nach der Geburt, ein paar Kilo abzuspecken, um mit ihrem Nachwuchs spielen zu können.

Der Sender Barcroft-TV begleitete Monica noch während ihrer „Zunehm-Phase“ und die Bilder sind teils absolut schockierend:



Foto: Screenshot via purplewings919 / Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?