366 Dinge, die du 2016 getan haben solltest

Über 207 wird sich jemand ganz Besonderes freuen!

366 Dinge, die du 2016 getan haben solltest: Über 207 wird sich jemand ganz Besonderes freuen!
Jeden Tag eine gute Tat? Nicht nur das gehört 2016 zum Pflichtprogramm! Passend zum Jahreswechsel haben wir 365 Dinge für euch, die ihr 2015 unbedingt getan haben müsst. Welche findet ihr wichtig?

1. Mit Omi Kaffee trinken gehen.

2. Eine Reise buchen.

3. Eine Pizza mit doppelt Käse bestellen.

4. Ein gutes Buch lesen.

5. Sich für einen Bollywood-Dance Sportkurs anmelden.

6. Jemandem eine selbstgemachte Postkarte oder einen handgeschriebenen Brief schicken.

7. Sich für Halloween oder Karneval extrem verkleiden.

8. Sich ein gediegenes Abendessen kochen.

9. Jemand anderes bekochen.

10. Enthusiasmus zeigen.

11. Die gestresste Verkäuferin im Supermarkt anlächeln.

12. Viel tanzen!

13. Einen Spieleabend mit Freuden machen.

14. Ein Lieblingsalbum herunterladen.

15. Ein neues Hobby anfangen.

16. Nach vielen Jahren eine gute Freundin treffen.

17. Ein Klassentreffen besuchen.

18. Mit dem Papa ein Vatertags-Bier trinken.

19. Einen ungeplanten Shopping-Kick nachgeben und schöne Sachen für zu viel Geld kaufen.

20. Einen Fremden umarmen.

21. Jemandem einen Blumenstraß schenken.

22. Einen kompletten Stilwechsel vollziehen.

23. Jemandem ein Mixtape zusammenstellen.

24. Über Heidi Klum in GNTM ablästern.

25. Einen Gemüsetag einlegen.

26. Jemanden an die Hand nehmen und losrennen.

27. Einem Obdachlosen einen Apfel schenken.

28. In alten Erinnerungen schwelgen.

29. Stockbrot über dem Lagerfeuer essen.

30. Eine stundenlange Skype-Konvo mit Freunden führen, die weit weg wohnen.

31. Ein Musikfestival besuchen.

32. Ravioli aus der Dose essen.

33. Eine Zeitung von vorne bis hinten durchlesen.

34. Dein Zimmer komplett umstellen.

35. Achterbahn auf der Kirmes fahren.

36. Mit Opas Hühnersuppe eine Erkältung erfolgreich abwehren.

37. Einen Ausflug ins Grüne machen.

38. Eine Aspirin gegen den Hangover nehmen und nicht den schönen Ausflug mit Freunden verpassen.

39. Rollerbladen!

40. Einen schönen Jungen oder ein schönes Mädchen küssen.

41. Dein Jahreshoroskop lesen und lachen.

42. Jemandem ein Gedicht oder einen Song schreiben.

43. Ein lustiges Youtube-Video an einen Kumpel verschicken.

44. Jemandem ein Sandwich belegen.

45. Eine alte folge „Prince of Bel“ Air im TV gucken.

46. Nackt auf dem Fahrrad fahren.

47. Einem netten Kellner ein sattes Trinkgeld geben.

48. Eine Nachtwanderung zu McDonalds einlegen.

49. Ein gekochtes Frühstücksei genießen.

50. Einen gepflegten Beauty-Tag einlegen.

51. Mit Freunden im Park chillen.

52. Grillen!

53. Einen Frühjahrsputz einlegen.

54. In der U-Bahn einer Mutter mit Kind oder einer älteren Person den Platz anbieten.

55. Einen Ausflug nach Berlin machen.

56. Eine Nacht in der Kneipe versacken.

57. Eine Kanu-Tour machen und beim Wettrennen gewinnen.

58. Einen Tag komplett einfarbig gekleidet aus dem Haus gehen.

59. Einem Kind ein Spielzeug schenken.

60. Das Leergut wegbringen und den Mitbewohnern oder der Mutti eine Freude machen.

61. Einmal in der Schule oder in der Uni so richtig glänzen.

62. Ein Eis mit Sahne essen.

63. Im Kornfeld knutschen.

66. Jemanden zu einer Runde Kicker herausfordern.

67. Sich bei „Mensch ärger' dich nicht“ ärgern.

68. Eine Tütensuppe für den Notfallschrank kaufen und direkt am nächsten Tag essen.

69. Einen guten Film im Kino sehen.

70. Jemandem ein richtig schönes Kompliment machen.

71. Laut unter der Dusche schmettern.

72. Einmal mit den Jungs Fußball gucken gehen oder mit den Mädels shoppen.

73. Sich ein Tattoo stechen lassen.

74. Einen Silvesterböller im Juni anzünden.

75. Jemanden aufreißen.

76. Jemanden abschmettern.

77. Einen Köpper vom 11-Meter machen.

78. Eine ARD TV-Schmonzette reinziehen und ein paar Tränchen verdrücken.

79. Den Staubsauger schwingen und die Bude auf Vordermann bringen.

80. Shuffeln.

81. Ein Schoko-Fondue ausprobieren.

82. Lotto spielen.

83. Ein Schätzchen auf dem Flohmarkt erstöbern.

84. Einen Tag in der Sonne bruzzeln.

85. Das Lieblingslied eine Woche auf Dauerschleife hören.

86. Eine(n) schöne(n) Nachbar(in) anflirten.

87. Einfach nur Spaß mit dir selbst haben.

88. Eine Fremdsprache lernen.

89. Die Mama zur Pediküre einladen.

90. Wo es nötig ist, jemandem mal so richtig die Meinung geigen.

91. Einen Leonardo Di Caprio Film ansehen.

92. Alte Fotos aussortieren.

93. Mit guten Freunden und Rotwein einen Philosophier-Abend starten.

94. Über Angela Merkel ablästern.

95. Im alten Freibad über den Zaun klettern.

96. Mal wieder Tante Gerda anrufen.

97. Mit den Geschwistern richtig einen drauf machen.

98. Ein neues Rezept ausprobieren.

99. Auch mal Nein sagen.

100. Beim Karaoke Singen so richtig Abrocken.

101. Eine Facebook freien Tag einlegen.

102. Den Keller mit vollem Tablett anrempeln. 

103. Sich so richtig verknallen.

104. Blind Booking ausprobieren und einfach ins Blaue fliegen.

105. Einen 80s Tag zelebrieren.

106. Eine Nacht durchmachen.

107. In eine richtige Opa-Kneipe mit den Stammgästen pokern.

108. Eine Kissenschlacht machen.

109. Mit deinen Mädels ein Sektfrühstück veranstalten oder mit deinen Jungs frühshoppen.

110. Einen richtig guten Witz erzählen.

111. Eine Pyjama-Party veranstalten.

112. Den Frust bei Freunden ablassen.

113. Ein Instrument lernen.

114. In die Kirche gehen.

115. Bei Tinder anmelden.

116. Bei Tinder abmelden.

117. Schokolade fressen.

118. Eine(n) gute(n) Freund(in) immer wieder mit ein und derselben Geschichte vom neuen Schwarm nerven.

119. Endlich mal ins Berghain gehen.

120. Einmal zu schnell fahren.

121. Der/m Ex einen Stinkefinger schicken.

122. Im Trash-Outfit zur 90er-Party.

123. Achselhaare wachsen lassen und färben oder dir den Bart mit Blumen dekorieren.

124. Ein Konzert besuchen und sich bis in die erste Reihe vordrängeln.

125. Im Fitness-Studio anmelden.

126. Alleine verreisen.

127. Kohlrouladen von Oma essen.

128. Jemandem deine Nikolaus-Schokolade vom letzten Jahr schenken.

129. Einen richtigen Liebeskummer ausbaden.

130. Einen echten Volltreffer landen.

131. Eine schlechte Angewohnheit aufgeben.

132. Einen Glühwein mit Schuss trinken.

133. Popcorn machen.

134. Eine Serien-Staffel von der ersten bis zur letzten Episode in zwei Tagen durchsüchteln.

135. Ein Weihnachtslied mit den Verwandten singen.

136. Mit hohen Schuhen angeberisch in einer fremden Stadt herumstolzieren.

137. Bei einem Speed-Dating teilnehmen.

138. Ein Hörspiel zum Einschlafen hören.

139. Eine Lasagne selber machen.

140. Sich einmal gekonnt blamieren.

141. An einem Strand Beachvolleyball spielen.

142. Einen All-Inclusive Trip buchen und das Maximum herausholen.

143. Mit einer Freundin oder einem Kumpel einen trashigen Blog starten.

144. Ein neues Gericht erfinden.

145. Für etwas so richtig hart arbeiten.

146. Einen Hotdog bei IKEA verschlingen.

147. In Joggingpeitsche vors Haus gehen.

148. Eine gehörige Knoblauchfahne mit sich herumtragen.

149. In der Sauna einen Aufguss mitmachen.

150. Auf der Tanzfläche eines Clubs die Leute ins Staunen versetzen.

151. Ein Stoßgebet senden.

152. Jemandem eine vorlaute Antwort geben.

153. Einfach mal auf die guten Manieren pfeifen.

154. An der Ampel ein gutes Vorbild geben.

155. Titanic gucken.

156. Jemanden stalken.

157. Mit dem Zug einfach mal in die nächstbeste Stadt fahren.

158. Einen holländischen Coffeeshop besuchen.

159. Mit schicker Robe einen Zwanni im Spielcasino setzen.

160. Ein Blind-Date bei Tinder ausmachen.

161. Für irgendetwas demonstrieren.

162. Mit jemandem mehrere Stunden über etwas diskutieren.

163. Deichkind hören und die Möbel aus dem Fenster schmeißen.

164. Kevin allein zu haus gucken.

165. Etwas Versautes denken und es aus Versehen laut sagen.

166. Jemanden nach allen Regeln der Kunst verführen.

167. Den lieben Eltern etwas Schönes basteln.

168. Die Mama zum Muttertag anrufen.

169. Nudeln mit Fleischwurst und Ei kochen.

170. Auch einmal selbst die Initiative ergreifen.

171. Eine Hochzeitsfeier crashen.

172. Mit dem Hund aus der Nachbarschaft gassi gehen.

173. Eine Bucket-Liste erstellen.

174. Eine Curt Cobain Strickjacke stricken.

175. Auf einen WhatsApp-Kettenbrief antworten.

176. An einem aussichtslosen Gewinnspiel teilnehmen.

177. Auf den höchsten Stock eines Hochhauses fahren und herunterspucken.

178. Alleine vor dem Spiegel tanzen und singen.

179. Einen Abend so richtig aufdonnern.

180. Eine eigene House-Party starten.

181. Jemandem zu einem Schmusetanz auffordern.

182. An einer Internet-Challenge teilnehmen und ein dummes Video posten.

183. Einen Pudding kochen.

184. Bei einem Wutanfall ins Kopfkissen schreien.

185. Sich grundlos betrinken und am nächsten Tag krank feiern.

186. Minigolf spielen gehen.

187. Die große Rutsche im Freizeitbad nehmen.

188. Aus Versehen einen Umweg laufen und dabei einen neuen Lieblingsort entdecken.

189. Selber die Winterreifen wechseln.

190. Oder auch einfach mal zu hause bleiben.

191. Jemand Fremdes auf Englisch zutexten und so tun, als ob man aus Australien kommt.

192. Eine Wette um einen Kebab abschließen.

193. Eine neue Stammkneipe beschließen und einen Stammtisch gründen.

194. Eine Runde „Das perfekte Dinner“ mit deinen Freunden nachspielen und fünf Tage schlemmen.

195. Die Hausaufgaben von deinem Sitznachbarn abschreiben und eine neue Freundschaft schließen.

196. Eine Zeltparty in Mama's Garten veranstalten.

197. An einem heißen Tag ein kühles Bier genießen und einfach mal die Beine hochlegen.

198. Beim Bowlen die anderen gnadenlos abziehen.

199. So oft es geht lächeln.

200. Nach dem Unerreichbaren streben.

201. Eine Weltreise im Kopf planen.

202. Über etwas so richtig staunen.

203. Nicht immer alles gut finden.

204. Ein leckeres Katerfrühstück zu dir nehmen.

205. Ein gutes Essen richtig genießen.

206. Jemanden so richtig glücklich machen.

207. Einen lieben Menschen total verwöhnen.

208. Auf einen spontanen Road-Trip fahren.

209. Sich wie verrückt über etwas freuen.

210. Groovy sein.

211. Jemanden überraschen.

212. Jemandem einen kleinen Streich spielen.

Ok, zugegeben, es sind nicht ganz 366 Dinge, aber wir empfehlen im Notfall einfach wieder bei Nummer Eins anzufangen.

Foto: Sergei Aleshin/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?