40 fantastische Gründe, warum wir das Space Ibiza jetzt schon vermissen

Diese Mega Compilation macht den Abschied ein bisschen leichter.

40 fantastische Gründe, warum wir das Space Ibiza jetzt schon vermissen: Diese Mega Compilation macht den Abschied ein bisschen leichter.
Quelle: vfedorchenko/Shutterstock

Die Clubsaison auf der weißen Insel ist für dieses Jahr vorbei, die Party aber noch lange nicht! Am 4. November erscheint die brandheiße  „Space Ibiza: 1989-2016“-Compilation und schickt dich mit 40 Tracks auf Zeitreise und zeitgleich Abschiedstour durch einen der beliebtesten Clubs des Universums.

Viele haben schon das eine oder andere Tränchen verdrückt, als das Space am 2. Oktober zum letzten Mal seine Türen öffnete. Kein Wunder, denn neben dem Pacha war der Club über die Grenzen Ibizas bekannt und hat seit seiner Gründung im Jahr 1989 einen Ruf erschaffen, den man nur mit dem legendären New Yorker Studio 54 in den 70er Jahren vergleichen kann. 

Den Namen als einen der besten Clubs der Welt trägt das Space sogar mit Brief und Siegel - dank Auszeichnungen wie zum Beispiel als Best Global Club und diversen International Dance Music Awards.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist: Zum „final year“ 2016 des Clubs, der leider aus Altersgründen geschlossen wurde, bringt Kontor  Records das vielleicht beste Abschiedsgeschenk auf den Markt: Auf drei CDs geht es für alle Ibizafans auf musikalische Zeitreise durch das Space.

Durchtränkt mit tausenden Hits und Klassikern aus den letzten 27 Jahren vereint diese Best Of-Compilation die Crème de la crème der internationalen Danceszene.

Gemixt und compiled von den drei DJ-Legenden Erick Morillo, Giorgio Moroder und Cr2-Labelgründer Mark Brown steht die „Space Ibiza 1989-2016“ also auf Platz 1 deiner To-Do-Liste für den 4. November. Steige mit Künstlern wie Daft Punk, Outwork, Tensnake, Kings of Tomorrow oder Joey Negro in die Zeitmaschine und feier dich knapp drei Jahrzehnte Space-History. 

Zur Hörprobe geht es hier entlang: 



Vorbestellen, kaufen und downloaden kannst du die Compilation HIER


Foto: vfedorchenko/Shutterstock

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?