7 Promille: Pärchen gönnt sich 6 Flaschen Vodka

6 leere und 2 volle Flaschen.

7 Promille: Pärchen gönnt sich 6 Flaschen Vodka: 6 leere und 2 volle Flaschen.
Quelle: Shutterstock.com/Milan Ilic Photographer

Kenn dein Limit? In diesem Fall auf jeden Fall nicht! Ein Pärchen aus Berlin hat sich ganze sechs (!) Flaschen Vodka gegönnt. Das Ergebnis? Sie vier Promille, er drei Promille. 

Ursprünglich rückte die Berliner Polizei wegen einer Körperverletzung aus: Bis ihnen jedoch jemand die Tür öffnete, mussten die Beamten sich allerdings gedulden. Denn mit drei Promille im Blut gestaltet sich der Weg zur Haustüre zur echten Herausforderung. Nachdem der stark alkoholisierte und aggressive Mann endlich öffnete, legte der 43-Jährige sich vor die Wohnzimmertür, um die Polizei am Betreten zu hindern. Der Plan ging nicht auf!

Neben dem stark angetrunkenen Mann fanden die Beamten auch seine ebenso betrunkene 42-jährige Partnerin und sechs leere Flaschen Vodka vor. Das sollte einiges erklären. Nach einem Alkoholtest stellte sich folgender Wert heraus: Er hatte drei Promille, und sie war mit vier Promille die Tagesvollste. Glückwunsch. 

Zum Ausnüchtern kam der Mann noch eine Nacht mit auf die Wache. 



Foto: Milan Ilic Photographer/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?