Abgefahren: Diese App täuscht eine Beziehung vor

Nie wieder Single dank Fake-Freund!

Abgefahren: Diese App täuscht eine Beziehung vor: Nie wieder Single dank Fake-Freund!
Quelle: Viorel Sima & John Warner via Shutterstock

Dir gehen die Freunde, die ständig am Handy hängen, weil Schatzi wieder eine süße Nachricht geschickt hat, tierisch auf die Nerven? Aber eigentlich bist du eifersüchtig, weil du Single bist und dich nach ungeteilter Aufmerksamkeit sehnst? Oder deine Eltern fragen ständig nach, warum du immer noch alleine bist? Dann gibt es für dich jetzt die perfekte App. Nein, die Rede ist nicht von Tinder!

Mit „The Invisible Boyfriend“ beziehungsweise „The Invisible Girlfriend“ könnt ihr eurer Umwelt ab sofort vortäuschen, in einer festen Beziehung zu sein. Für rund 25 Dollar pro Monat erhaltet ihr Textnachrichten, Voicemails und sogar Fotos von eurem „Freund" oder eurer „Freundin", die ihr dann Bekannten und der Familie zeigen könnt. 

Hinter dem Service steckt ein Team, das dir den Beweis für deine Fake-Beziehung liefert. Wer sich die App besorgt, darf sich das Aussehen und Charakter des Traumpartners selber zusammenstellen. Anhand dieser Angaben tobt sich das App-Team dann bei Photoshop und dem Erstellen von romantischen Nachrichten aus. Im App-Paket enthalten sind laut Business Insider100 Textnachrichten, 10 Sprachnachrichten und eine handgeschrieben Notiz, die die Fake-Beziehung zum Leben erwecken. 

Wie in einer echten Beziehung antwortet der unsichtbare Partner in Echtzeit auf Nachrichten, und wenn der zahlende Kunde es wünscht, bricht er oder sie auch einen Streit vom Zaun. Schließlich ist ja keine Beziehung perfekt. Ob die App wirklich sinnvoll oder einfach nur Geldverschwendung ist, muss jeder für sich entscheiden.  

Fotos: Viorel Sima & John Warner via Shutterstock 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?