Absolut talentfrei: Trotzdem wollen sich alle von ihm zeichnen lassen

Slow Down Ralf ist gerade der Shit im Netz.

Absolut talentfrei: Trotzdem wollen sich alle von ihm zeichnen lassen: Slow Down Ralf ist gerade der Shit im Netz.
Quelle: 88negichans/Twitter

Einmal von einem echten Künstler gezeichnet werden. Davon träumen wohl viele Leute. Aber warum alle ein Portrait von „Slow Down Ralf“ haben wollen, gibt uns ein Rätsel auf.

Hinter dem Twitter-Account „Slow Down Ralf“ verbirgt sich ein texanischer Teenager, der sich selbst als „Teilzeit-Künstler“ bezeichnet. Wer jetzt echte Meisterwerke erwartet, wird wohl eher enttäuscht werden: Die Bleistiftzeichnungen des Teenies sind auf liniertes Papier gekritzelt und zeugen nicht gerade von künstlerischem Talent. Dennoch kann er sich auf Twitter vor Anfragen kaum retten.

Ralfs Zeichnungen sind so schlecht, dass man sie nicht mal als Karikatur bezeichnen kann und scheinbar sorgt genau das momentan für den großen Hype. Seine Werke verbreiten sich wie ein Lauffeuer im Internet und jeder möchte für ihn Modell stehen. Daher muss Ralf momentan sorgfältig auswählen, wen er als nächstes portraitiert und ruft seine Follower dazu auf, Fotos von sich zu posten. Mit etwas Glück bekommt man dann ein kostenloses und eigenwilliges Kunstwerk zurück – der Fun-Faktor ist dabei garantiert.



GIF via giphy.com

Foto: 88negichans/Twitter

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?