Alles Fake: Darum täuschen Mädels beim Sex so gerne Orgasmen vor

Der Grund dürfte viele überraschen.

Alles Fake: Darum täuschen Mädels beim Sex so gerne Orgasmen vor: Der Grund dürfte viele überraschen.
Quelle: Lucky Business/Shutterstock.com

Viele haben es wahrscheinlich schon mal getan und hatten dafür auch einen Grund. Während besonders viele Frauen einen Höhepunkt beim Sex vortäuschen, damit der Akt schneller beendet wird, machen es einige, um dem Partner ein tolles Gefühl zu geben. Doch tatsächlich faken viele aus einem ganz anderen Grund im Bett, wie eine Studie herausfand.

Besonders Frauen wird oft nachgesagt, dass sie bei der schönsten Nebensache der Welt nicht immer ganz ehrlich sind. Und das leider nicht ganz unberechtigt, denn der weibliche Orgasmus ist deutlich komplizierter als der männliche und für den Partner auch nicht immer so eindeutig spürbar. Doch während bei Männern ein Höhepunkt fast immer im Samenerguss gipfelt, gibt es auch genug Herren der Schöpfung, die nur so tun, als würden sie kommen.

Bei einer Umfrage mit 4.000 Teilnehmern hat die schwedische Sextoy Firma Lelo nun herausgefunden, warum so viele Menschen vorgeben, einen Orgasmus zu erleben, statt sich dem tatsächlichen Lustgipfel hinzugeben. Von den befragen Briten gaben laut ladbible 64 Prozent an, schon mal beim Sex gelogen zu haben. Doch was noch viel erstaunlicher ist: 49 Prozent gaben als Grund für ihre Flunkerei an, dass sie sich für ihr Sexface schämen. Ironischerweise kommen diejenigen, die sich dabei Sorgen um ihren Gesichtsausdruck machen, mit der geringsten Wahrscheinlich überhaupt zum Höhepunkt.

Kate Moyle von Lelo sieht einen möglichen Auslöser für die Verunsicherung beim Sex im immer noch viel zu verkrampften Umgang mit dem Thema: „Viel zu lange haben Leute Orgasmen vorgetäuscht und ein großer Teil des Problems ist, dass wir immer noch weit davon entfernt sind, normal über Sex reden zu können. Viele Leute fühlen sich unter Druck gesetzt Orgasmen vorzutäuschen, da sie denken, dass der Partner es erwartet und weil wir keine solide Aufklärung haben, die eine realistische Erwartung beim Sex vermittelt“, so die UK Sex-Expertin.

GIF via giphy.com
Foto: Lucky Business/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?