Antidepressiva auf dem CSD 2014

Mit Float und Open Air Bereich.

Antidepressiva auf dem CSD 2014: Mit Float und Open Air Bereich.

Was haben der Theo-Burauen Platz in der Kölner Innenstadt und ein Truck an der Deutzer Brücke gemeinsam? Ganz einfach: Beide laden euch am 6. Juli 2014 zum CSD in Köln dazu ein, die Alltagssorgen zu vergessen und einen Tag lang kräftig zu feiern. Denn zum ersten Mal startet die Antidepressiva-Crew einen Float und einen Open-Air Bereich mit Blick auf den Kölner Dom zur Schwulen- und Lesbenparade 2014.

In Köln gibt es an diesem Wochenende gleich dreifachen Grund zum Feiern. Pünktlich zum Christopher Street Day wird auch die nächste Runde Antidepressiva eingeläutet. Und zwar nicht nur als Open-Air Event, sondern auch mit dem eigenen kunterbunten Party-Truck gesponsort von You&Metro auf der Parade.

Während um 12 Uhr an der Deutzer Brücke der erste Float mit LED-Panels auf euch wartet, läutet die Antidepressiva-Crew um 14 Uhr am Consilium den CSD mit einem Indoor und Outdoor Open-Air gebührend ein. Hier könnt ihr satte acht Stunden mit Blick auf den Kölner Dom feiern, als gäbe es keinen Morgen nach der Parade mehr.

Natürlich lassen auch wir von virtualnights.com es uns nicht nehmen bei der Demonstration von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern dabei zu sein. Deswegen verlosen wir in Kooperation mit Antidepressiva 1x2 Floatpässe für den Antidepressiva CSD Truck inklusive frei Trinken sowie freier Eintritt zur Antidepressive Open Air im Consilium. Hier geht's zum Gewinnspiel! Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!



Foto: Antidepressiva

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?