Auf Jobsuche? Diese Firma sucht Nacktputzer

Hier brauchst du garantiert keine Arbeitskleidung!

Auf Jobsuche? Diese Firma sucht Nacktputzer: Hier brauchst du garantiert keine Arbeitskleidung!
Quelle: Guryanov Andrey via Shutterstock.com (Symbolbild)

Du denkst schon länger drüber nach, dich beruflich neu zu orientieren? Und auf eine Stelle, für die du Anzug und Krawatte oder wahlweise Rock und Bluse tragen musst, hast du überhaupt keine Lust? Dann haben wir vielleicht genau das Richtige für dich! Wie wäre es mit einem Job als Nacktputzer?!

Die britische Firma Naturist Cleaners sucht Leute, die ihre Dienste als Reinigungskraft nackt erledigen. Dafür gibt es dann einen Stundenlohn von satten 45 Pfund, also umgerechnet etwa 50 Euro. Da will man sich doch direkt die Kleider vom Leib reißen! 2017 von Laura Smith in London gegründet, ist Naturist Cleaners aktuell auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Man braucht weder Vorerfahrung, noch eine spezielle Figur, wie Ladbible schreibt. Und natürlich ist keine Kleidung nötig, außer vielleicht Gummihandschuhe.

Wer einfach nur nach einer Putzstelle sucht, der kann auch angezogen arbeiten, dann gibt es allerdings eine deutlich geringere Bezahlung von 25 Pfund die Stunde (etwa 28 Euro). Auf der Firmenhomepage heißt es: Naturist Cleaners ist ein professioneller Reinigungsdienstleister, der vom Naturismus überzeugt ist. Wir sind ein hoch engagiertes Unternehmen mit einem Team von qualifizierten Mitarbeitern. Die Diskretion unserer Kunden und Reinigungskräfte steht für uns an erster Stelle.“

Im Gespräch mit Wales Online sprach nun auch eine der Reinigungskräfte über ihre Erfahrungen. Die junge Frau aus Cardiff, die nur Anna genannt werden möchte, hat sich nackt schon immer wohl gefühlt. Der Job bei Naturist Cleaners ist für die 24-Jährige eine gute Gelegenheit, ihr Hobby auszuleben und dabei noch Geld zu verdienen. „Es hat sich total befreiend angefühlt“, so Anna im Interview über ihren ersten Job als Nacktputzfrau. „Nur die Ungewissheit, wer mir die Tür öffnet, war etwas beängstigend. Würde ich sicher sein?“ Was niemanden überraschen dürfte: Die meisten von Annas Kunden sind Single-Männer. Und das in fast jedem Alter von Ende 20 bis über 50. „Oft wollen sie nur mit mir reden. Total normale Gespräche, einfach über das Leben und so. Da ist nicht Anstößiges dran – es ist einfach nur nett.“

 Foto: Guryanov Andrey via Shutterstock.com (Symbolbild)

 

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?