Aufgedeckt: Das bekommt man wirklich, wenn man für Internetpornos zahlt

Das haben wir bisher verpasst.

Aufgedeckt: Das bekommt man wirklich, wenn man für Internetpornos zahlt: Das haben wir bisher verpasst.
Quelle: Sebestyen Balint/Shutterstock.com
Eine urbane Legende besagt, dass das Internet allein wegen Pornos erfunden wurde. Und tatsächlich sollen sich laut einer Studie 25 Prozent aller Anfragen im Netz um Pornografie drehen. Kein Wunder, denn die heißen Streifen sind in Massen und oft kostenlos verfügbar. Dennoch locken Anbieter immer wieder mit Premium-Mitgliedschaften gegen Bares. Aber was haben die zu bieten?

Das fragte sich auch ein Nutzer des Onlineforums Reddit. Mit der Frage „An diejenigen, die für Pornos bezahlen, was verpasst der Rest von uns?“ richtete er sich an die Commnity und bekam die folgenden Antworten: 

„Ich habe für eine Fetischseite bezahlt, weil es eher Nischenzeug ist und die Fünf-Minuten-Vorschau nicht die besten Teile zeigt.“

„Aus verschiedenen Gründen liebe ich die Interviews am Anfang und Ende. Zum einen weil es so scheint, dass es keiner gegen seinen Willen macht. Und zum anderen, habe ich herausgefunden, dass ich es mag, wenn Leute beschreiben, worauf sie stehen.“

„Ich habe ein Snapgirl für ihren exklusiven Inhalt bezahlt. […] Direkt nach dem Kauf war ich total enttäuscht. […] Sie postete kaum Inhalt und oft wiederholte der ganze Kram sich einfach.“

Ein Mädchen, mit der ich zur High School ging, hat Nacktfotos und –videos gemacht, im Grunde nur erotische Aufnahmen ohne Anfassen, aber ich habe für ein digitales Magazin und eine Seitenmitgliedschaft bezahlt. Sie ist super heiß, aber was mich am meisten gereizt hat, war jemanden nackt zu sehen, mit dem ich zur Schule gegangen bin.“

„Ich habe vor einigen Monaten zum ersten Mal für Pornos gezahlt, weil ich eine Playstation VR habe und gemerkt habe, dass ich VR-Pornos schauen kann.“

Unzensierte japanische Pornos.“


GIF via giphy.com 

Foto:  Sebestyen Balint/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?