Ball-Boost: Dieses Sexerlebnis wird er nie vergessen

Mit dieser Technik raubst du ihm den Atem!

Ball-Boost: Dieses Sexerlebnis wird er nie vergessen: Mit dieser Technik raubst du ihm den Atem!
Quelle: VioletStudio / shutterstock.com
Einfacher Blowjob? Sexy - aber viel zu langweilig. Das wahre Orgasmus-Paradies der Männerwelt liegt nicht in der Verwöhnung ihres besten Stücks. So richtig scharf machst du ihn erst, wenn du mit den Murmeln spielst!

1. Das Geheimnis liegt hinter den Hoden: Der Teil des Penis, der sich hinter den Hoden befindet, ist ein geheimer Lust-An-Schalter. Vor allem, wenn du diese Stelle mit mehreren Fingern gleichzeitig kraulst oder massierst. So wird alles auf einmal stimuliert. Penis, Hoden und Prostata werden ihn zu dem perfekten Höhepunkt bringen.

2. Nicht schlagen, aber ein bisschen hauen wird ihm vielleicht gefallen: Manche Männer mögen es ein bisschen wilder. Für sie eignet sich die Technik „Genital Spanking“. Dabei verpasst du deinem Liebsten etwas Haue. Bei dieser Methode musst du aber sehr vorsichtig sein und Feingefühl beweisen.

3. Der spezielle Hoden-Geheimtrick: Hierbei musst du mit dem Handballen Druck auf die Stelle zwischen Hoden und Penis ausüben. Die Hoden sollten zwischen deinem Daumen und Zeigefinger liegen. Jetzt anfangen zu massieren und die Hoden dabei leicht anheben.

4. Königsklasse: Hoden stimulieren mit Orgasmus. Das Besondere daran: Er kann die Hose anlassen. Einfach den Penis und die Hoden durch die Hose hindurch reiben, bis er zu einem Samenerguss kommt. Wenn das klappt, bist du ein echter Profi. Die Enge der Hose, die durch den erregten Penis entsteht, turnt viele an. 

Foto: VioletStudio / shutterstock.com
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?