Beatport goes Pro

Ist das Facelift der Seite Segen oder Fluch?

Beatport goes Pro: Ist das Facelift der Seite Segen oder Fluch?

Beatport, der größte Online-Store für elektronische Musik, hat seiner Homepage ein Facelift verpasst. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Immerhin hatte das alte Design nach zehn Jahren mehr als ausgesorgt. Was euch erwartet und ob die neue Beatport Pro Seite Segen oder Fluch ist, haben wir für euch untersucht.

Zugegeben, der Name „Beatport Pro“ sorgte bei uns in der Redaktion anfangs für Verwirrung. Kennt man Pro-Accounts doch ausschließlich als Bezahlmodell für Zusatzcontent. Wir können euch für die neue Beattport-Seite jedoch Entwarnung geben. Denn hier handelt es sich nicht um eine bezahlte Version der Online-Plattform, sondern schlicht um einen neuen Namen. Vielleicht ein bisschen verwirrend gewählt, aber dennoch kostenlos. Nicht kostenlos bleibt aber auch weiterhin der Musik-Download der Seite.



Von seinem Konzept und Design ist sich der Online-Store sichtlich treu geblieben. Dennoch sorgen eine bessere Menüführung, übersichtlichere Schriften und klarere Boxen auf der Beatport Pro Seite für ein deutlich aufgeräumteres Aussehen. Der User findet sich nicht nur deutlich besser zurecht, sondern findet auch eine vereinfachte Suchfunktion vor. Alle Ergebnisse werden hier übersichtlich in Boxen sofort auf einen Blick angezeigt.



Außerdem ist die neue Beatport Pro Seite deutlich schneller in der Ladezeit, als die alte Plattform. Auch die mobile Version des Online-Stores ist für viele Nutzer ein echter Segen. Via Smartphone und Tablet kann ab sofort gesucht, geshoppt und vorgehört werden. Für viele die sicher spannendste Neuerung des Beatport Facelifts.

Fazit: Die neue Beatport Pro Seite ist durchaus ein Segen. Nicht nur durch die verkürzte Ladezeit, sondern auch durch das übersichtliche und schlichte Design. Besonderer Clou ist die mobile Anpassung des Musikshops. Jetzt kann auch endlich von unterwegs Musik gekauft und geladen werden. Und die Macher versprechen sogar dran zu bleiben und mit einem Update in nächster Zeit weiterhin an der Verbesserung der Seite zu arbeiten. Super, Beatport! Weiter so!

Hier geht's zur neuen Beatport Pro Seite.

Foto: Dj playing the track via Shutterstock

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?