Beeindruckende Geste: So hindern Trucker einen Mann am Selbstmord

So verhindern mit ihren LKW einen Suizid.

Beeindruckende Geste: So hindern Trucker einen Mann am Selbstmord: So verhindern mit ihren LKW einen Suizid.
Quelle: mspmetrodet/Twitter

Wenn bei der Polizei ein Notruf bezüglich eines Selbstmordversuchs eingeht, ist immer höchste Vorsicht geboten. Der Umgang mit der suizidgefährdeten Person bedarf sehr viel Einfühlungsvermögen und Ruhe, damit man die geplante Tat verhindern kann. Doch jetzt kam zu einem Tatort überraschende Hilfe.

Vor ein paar Tagen kam es in Michigan (USA) zu einem schlimmen Vorfall. Die Polizei wurde darüber informiert, dass ein Mann auf einer Brücke der Interstate 696 steht und droht herunterzuspringen. Doch zu diesem Einsatz eilte nicht nur die Polizei: Ganze 13 Trucker schlossen sich mit ihren großen LKW an. Sie parkten ihre Maschinen unter der Brücke, damit der Mann, falls er springt, nicht so tief fällt. Glücklicherweise gelang es den Beamten, die Person davon zu überzeugen, nicht zu springen.

Video via Newzzcafe/YouTube

Laut Huffington Postarbeitet die Michigan State Police scheinbar seit Jahren mit Truckern auf diese Art und Weise zusammen und rettet so zahlreiche Menschenleben. Doch erst jetzt wurde es durch ein Video bekannt.

Falls du selbst über Suizid nachdenkst, erhältst du rund um die Uhr anonyme Hilfe von der Telefonseelsorge unter den gebührenfreien Rufnummern 0800-111 0 111 oder 0800-111 0 222.

Foto: mspmetrodet/Twitter

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?